Segelfliegen in Amöneburg ----- ein himmlisches Vergnügen-----

Amöneburg: Segelfliegen | Bei all meinen Besuchen hier auf dem Berg ist es für mich ein ,,MUSS,, als Gast ein- oder zwei mal in eine solche ,,Fliegende Kiste,, zu steigen-----
Flugsportverein Blitz e.V. Amöneburg--- Seit Jahrzehnten gibt es ihn,
den Segelflugplatz in Amöneburg. Das besondere Klima und die Thermik erlauben eine besonders lange Segelflugsaison.
Jeden Samstag Nachmittag und den ganzen Sonntag in der Saison lädt der Segelflugverein FSV Blitz Interessierte und Gäste zum Zuschauen und Mitfliegen ein. Eine tolle Frezeitbeschäftigung, die herrliche Ausblicke über die Landschaft um Amöneburg und das Amöneburger Becken erlaubt. Ob man nur mal eine Runde drehen will oder sich mit Streckenflug hunderte Kilometer weit hinauswagt, ob man mal den Segelkunstflug ausprobieren will oder einfach nur zuschauen möchte, jeder ist willkommen. Gestartet wird mit einer modernen Elektro-Seilwinde oder mit dem vereinseigenen Schleppflugzeug. Der einige hundert Meter lange Hang der Amöneburg ermöglicht bei entsprechender Windrichtung stundenlange Hangflüge. Typisch für den Verein sind aber auch die vielen Streckenflüge. Diese führen häufig ins Sauerland, in die Rhön, in den Thüringer Wald und in den Harz.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 23.05.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
15.358
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 19.05.2015 | 22:55  
11.935
Volker Beilborn aus Marburg | 21.05.2015 | 12:30  
8.394
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 26.05.2015 | 14:52  
692
Jürgen Daum aus Duisburg | 26.05.2015 | 21:06  
692
Jürgen Daum aus Duisburg | 26.05.2015 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.