Eine platte Köstlichkeit

Er ist noch nicht lange in der Obstabteilung zu finden, der Plattpfirsich, Tellerpfirsich, Prunus persica 'platycarpa'. Dieses kleine Platte Ding mit seinem hellen Fruchtfleisch lässt sich appetitlich essen, ohne das es tropft. In seinem Geschmack ist er auch intensiver als der normale Pfirsich. Das platte Obst stammt aus Paraguay und gedeiht auch hervorragend in Europa. Namen wie Weinberg- oder Bergpfirsich wurden ihm auch gegeben, da in Spanien und Frankreich die Weinbauern das Bäumchen dieser Frucht zwischen den Reben angepflanzt haben. Die Früchte die uns angeboten werden stammen hauptsächlich aus Spanien und Italien. Aber auch an der Mosel wächst dieser Pfirsich. Im April ist an den Steilhängen die Pfirsichblüte zu beobachten. Im Moselgebiet bepflanzte man vor ca. 2 Jahren Weinflächen mit den Bäumchen. Der Weinbergpfirsich liefert auch wie der runde Verwandte Vitamin C, ist auch Harntreibend. Er soll laut amerikanischer Wissenschaftler zur Folge die menschlichen Zellen positiv beeinflussen, den Alterungsprozess hinauszögern.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 05.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
27.459
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 03.07.2014 | 14:49  
11.941
Volker Beilborn aus Marburg | 03.07.2014 | 14:54  
27.459
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 03.07.2014 | 15:01  
11.941
Volker Beilborn aus Marburg | 03.07.2014 | 15:13  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 04.07.2014 | 23:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.