75 Jahre Marie - Luise Marjan

Marie-Luise Marjan und Moderator Matthias Killing
Bereits 1981 erlebte ich Marie-Luise Marjan in der Fernsehserie „Tour de Ruhr “.

Als Lisbett Stratmann radelte sie mit ihrer Familie durch das Ruhrgebiet. Die Fernsehserie stammte aus der Feder von Elke Heidenreich.

Marjan wurde am 9. August 1940 in Essen geboren. Ihre leibliche Mutter gab sie in ein Waisenhaus, und so kam sie zu ihren Pflegeeltern. Das Ehepaar Hanni und Emil Lause adoptierte sie 1947.

In Hattingen besuchte sie ein Mädchengymnasium. Dort zeigte sie bei Schulaufführungen schon was in ihr steckte. So war es klar, dass sie Schauspielerin werden wollte. In Hamburg besuchte sie ab 1958 die Hochschule für Musik und Theater. Sie spielte auf Bühnen in Deutschland und der Schweiz.

In der deutschen Seifenoper „Lindenstraße“ spielt sie seit 1985 Helga Beimer. Marie-Luise Marjan engagiert sich seit vielen Jahren bei UNICEF. Das Wohl der Kinder liegt ihr am Herzen.

Die Aufnahmen machte ich 2009 am Timmendorfer Strand bei einer Veranstaltung für UNICEF.

Die Jubilarin ist auch als Synchronsprecherin tätig. Sie gibt Königin Lillian in Shrek 2 und Shrek 3 ihre Stimme.

Marie-Luise Marjan erfuhr im Alter von 67 Jahren, das sie noch einen Bruder hat. Sie lebt in Köln, ihr Bruder im Allgäu.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8.886
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 08.08.2015 | 09:56  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 08.08.2015 | 11:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.