Der Grund warum ich einfach zu nix komme ...

Es wird gesagt, dass es gesund ist jeden Tag einen Apfel zu essen und eine Banane, um genügend Calcium zu bekommen. Man soll auch eine Apfelsine essen - wegen der C-Vitamine !

Dann muss man auch eine Tasse grünen Tee trinken (ohne Zucker - um Diabetes zu vermeiden - und um das Cholesterin im Körper zu vermindern) !

Man muss auch mindestens 2 Liter Wasser täglich trinken und genau so viel wieder ausscheiden , wodurch man die Zeit weitgehend im Verhältnis zum bisherigen Aufwand verdoppelt !

Man soll auch täglich einen Becher Yoghurt verzehren, um die guten Bakterien in den Magen zu bekommen, wovon jedoch niemand weiß, was sie überhaupt bewirken, jedoch
musst Du mindestens eine Million davon permanent im Magen haben, sonst ist es absolut nicht gut !

Du musst auch täglich ein Glas Rotwein einnehmen (trinken), um einem Herzinfarkt vorzubeugen. Und dann ein Glas Weißwein, um Dein Nervenkostüm zu schützen! Und natürlich auch eine Flasche Bier (...ich weiß nicht mehr genau,
wofür das eigentlich gut ist)!

Man soll Nüsse und Bohnen oder Erbsen jeden Tag verzehren. Sehr viele Nüsse, Bohnen und Erbsen !

Du sollst 4 bis 6 Mahlzeiten pro Tag zu Dir nehmen, leichte Mahlzeiten, aber vergiss bitte nicht, dass Du jeden Mundvoll mindestens 36 Mal kauen musst.

Allein dafür vergehen 5 Stunden ! Und dann noch ein wichtiges Detail: nach jeder Mahlzeit musst Du die Zähne bürsten. Bürste Deine Zähne nach dem Apfel, dem Yoghurt, der Banane, den Nüssen, den Bohnen und den Erbsen.

Dies musst Du natürlich machen, so lange du noch Zähne hast, und vergiss bitte nicht die Zahnseide, die Zahnfleischmassage und das Mundwasser.

Wenn Du sowieso schon mit dem Zähneputzen im Gange bist, kannst Du ja auch gleich das Bad putzen oder dort eventuell einen CD-Player oder einen Fernseher installieren;
denn mit all dem Wasser, dass Du trinkst, sowie mit den anderen Getränken und dem Zähneputzen wirst Du ganz automatisch sehr viel Zeit im Bad verbringen müssen.

Man muss auch mindestens 8 Stunden pro Tag schlafen - und auch 8 Stunden am Tag arbeiten. Wenn Du die 5 Stunden hinzurechnest, die beim Essen vergehen, kommst Du bereits auf 21 Stunden.

Somit sind noch 3 Stunden zur Verfügung - unter der Voraussetzung, dass Du zur und von der Arbeit nicht in einen Stau gerätst.

Laut Statistik schauen erwachsene Menschen am Tag 3 Stunden Fernsehen. Das funktioniert nicht mehr, wenn man mindestens jeden Tag die empfohlene halbe Stunde spazieren geht.
Übrigens ein kleiner Tipp: nach 15 Minuten umkehren
und nach Hause gehen. Sonst wird Dein Spaziergang eine ganze Stunde andauern !!!

Du musst Dir auch Zeit nehmen, um Deine Freunde zu treffen, weil sie wie Pflanzen sind. Neben allem anderen musst Du Dich auch noch informieren, d.h. wenigstens
zwei Zeitungen am Tag lesen, um eine kritische Einstellung zum Leben zu bekommen.

Du musst auch Zeit haben für Deine Familie, Zeit, um Deine Wohnung sauber zu halten , die Fußböden aufzuwischen, , das Geschirr zu spülen, Wäsche zu waschen, zu bügeln, um gar nicht davon zu reden, was alles noch anfällt, wenn Du Kinder oder Haustiere hast.

Wenn man all das zusammenrechnet, müssen mindestens 29 Stunden zur Verfügung stehen ... das ist aber nicht möglich!
Insofern ist die einzige Lösung, mehrere Sachen gleichzeitig zu machen !!!

Diesen Text bekam ich von Bekannten per Email.
Verfasser mir unbekannt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.530
Rainer Güllich aus Marburg | 11.02.2013 | 14:56  
7.627
Doris Mai aus Oldenburg (Oldenburg) | 11.02.2013 | 19:04  
7.622
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 11.02.2013 | 20:13  
11.874
Christine Eich aus Wetter | 14.02.2013 | 12:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.