Damals und heute

Auch die Technik hat in vielen Bereichen Veränderungen gebracht. Stand damals ein großes schweres Telefon in der guten Stube oder auf dem Schränkchen im Flur, hat man heute ein Federgewicht in der Hand. Mit diesem neuen „Zauberkasten“ kann man nicht nur die Stimmen der Lieben hören, auch die große weite Welt im Internet kann angemeldet werden. Einst stand auch in unserem Wohnzimmer ein solches Fernsehgerät, ausgestattet mit einer Zimmerantenne. Da wir in unserer Kindheit draußen waren, im Baumhaus oder durch Wälder gestreift sind, haben wir diese Unterhaltung nicht vermisst. Die Hausfrau hat es heute auch sehr einfach wenn man sich die Waschmaschinen mit all ihren Programmen anschaut. Die Wäsche wird nicht nur gewaschen sondern auch geschleudert. In unserer Waschküche stand neben solch einer alten Maschine noch eine kleine Schleuder. Hatte man sie nicht gleichmäßig beladen, konnte sie schon einmal mit viel Krach anfangen durch den Raum zu hüpfen. Der heutige Elektroherd hat auch seine Vorteile, und die Backöfen können nicht nur backen sondern auch grillen. Die alte Musikanlage hatte auch etwas finde ich. Die heutigen Geräte bestehen aus Plastik was ich weniger gemütlich finde. Mit einer Bügel-Dampf-Stadion spart man sich heute das Anfeuchten der Wäschestücke.

Da ich kein iPhone sowie keinen Flachbildschirm TV besitze und auch nicht benötige, habe ich in einem Elektrohandel die Aufnahmen gemacht, und die restlichen Bilder gleich mit :-)
2
2
1 3
2
3
2
1 3
2
1 3
3 2
2
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
11.951
Volker Beilborn aus Marburg | 25.08.2014 | 12:34  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 25.08.2014 | 14:28  
34.473
Eberhard Weber aus Laatzen | 28.08.2014 | 14:26  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 30.08.2014 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.