SGHV Schwabendorf / JGV Mittelhessen: VDH-Gebrauchshundeprüfungen in Schwabendorf. 10 Gebrauchshunde bestehen ihre Prüfungsstufe!

Prüfungsgruppe SGHV Schwabendorf / Herbstprüfung 2013. Bild: SGHV Schwabendorf
Der Schwabendorfer Schutz- und Gebrauchshundeverein richtete am 26. Oktober 2013 seine diesjährige Herbstprüfung aus.
Als Leistungsrichter war Otto Kolshorn aus Breidenbach eingeladen, der die Leistungen der Hunde mit gewohntem Sachverstand beurteilte.


Insgesamt nahmen 10 Gebrauchshundeteams in folgenden Prüfungsstufen teil:
6 x Begleithundprüfung, 1 x Internationale Gebrauchshundeprüfung / VO, 1 x Internationale Gebrauchshundeprüfung Stufe 2, 1 x Fährtenprüfung Stufe 3, 1 x Fährtenhundprüfung Stufe 2.

Alle Prüfungsteilnehmer zeigten ihren Ausbildungsstand in der Fährte (FH 2 und FPr 3), in der Vielseitigkeit (IPO-VO und IPO2) und mit dem Ablegen der Begleithundeprüfung (BH) und bestanden ihre Prüfung!

Schutzdiensthelfer der Prüfung war Holger Lumbe, der nicht nur den Schutzdienst der IPO`s bei der Herbstprüfung durchgeführt, sondern auch die Vorbereitung und Ausbildung kompetent begleitet hat.
Fährtenleger war Karl Heinz.Ohly.
Auch für das leibliche Wohl war bestens durch den SGHV Schwabendorf gesorgt!

Vom JGV Mittelhessen haben die BH bestanden:

Marika Schafer mit Tiroler Bracke Dragon vom Feineigleswinkel;
Manfred Peil mit Alpenländischer Dachsbracke Buffy vom Kalkberg;
Angela Rudewig mit Deutsch Kurzhaar Yanka von der Münzenburg;
Angela Rudewig mit Deutsch Kurzhaar Konrad vom Osterberg (Eigentümer Jorgos Seifert).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.