JGV Mittelhessen: Gebrauchshundeausbildung startet im März 2014

Der Jagdgebrauchshundverein Mittelhessen startet Anfang März 2014 mit der Ausbildung von Hund und Führer in drei mittelhessischen Landkreisen / Regionen.

Neben der jagdlichen Gebrauchshundeausbildung zur Vorbereitung auf die Verbandsprüfungen des Jagdgebrauchshundverband (JGHV) und zur jagdlichen Brauchbarkeit nach Landesrecht, bietet der JGV Mittelhessen auch Nichtjägern die Möglichkeit an der Basisausbildung im Verein teilzunehmen und den VDH-Hundeführerschein oder die Begleithundeprüfung des Verbandes für das Deutsche Hundewesen abzulegen. Im Ausbildungsstandort Marburg-Biedenkopf wird zudem eine Welpen-/Junghundegruppe eingerichtet die ebenfalls im März ihre Tätigkeit aufnehmen wird. Erfahrene Übungsleiter des JGV Mittelhessen, die zumeist als Verbandsrichter des JGHV und / oder als Ausbilder im Verband für das Deutsche Hundewesen qualifiziert sind stehen während des Ausbildungsjahres den Mensch/Hund- Teams zur Seite und begleiten diese bis zur Prüfungsreife.

JGV MH I – LK Marburg-Biedenkopf
Weitere Informationen: Martin Lauer, Tel. 0177-8797173
Termin Anmeldeabend: Di., 25.02.2014, 19:30 Uhr

JGV MH II – LK Vogelsbergkreis
Weitere Informationen: Manfred Schlosser, Tel. 0173-1985316
Termin Anmeldeabend: Fr., 28.02.2013, 19:30 Uhr

JGV MH III – LK Gießen / Lahn-Dill
Weitere Informationen: Angela Rudewig, Tel. 0173-2315894
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.