JGV Mittelhessen: Erik Sander und Baula vom Fleckenbühler Land bestehen ihre VJP in Nordhessen!

Erik Sander mit Baula v. Fleckenbühler Land (VJP)
Erik Sander, Übungsleiter im Jagdgebrauchshundverein Mittelhessen, legte am 11. April 2015 mit der Kleinen Münsterländer-Junghündin Baula vom Fleckenbühler Land die Verbandsjugendprüfung (VJP) ab.
Ausrichter war der Jagdgebrauchshundverein (JGV) Nordhessen unter Leitung von Hedda Schirmeyer.


Baula ist eine Hündin aus dem B-Wurf des Zwingers vom Fleckenbühler Land.
Die Besonderheit an Baulas Prüfungsteilnahme war, dass Erik den Hund erst vor vier Wochen unvorbereitet übernommen hatte und daher nicht viel Zeit für die Prüfungsvorbereitung blieb.
60 Punkte erlangte Erik mit Baula, alle Prädikate im sehr gut, in der Hasenspur ein gut.
Ein Ergebnis mit dem Erik, auch im Hinblick auf die knappe Vorbereitungszeit, zufrieden ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.