Gemeinsame JGHV-Fortbildung für Verbandsrichter und interessierte Gebrauchshundeführer mit Karl Walch in Gudensberg.

(Gudensberg, JGHV-Richterfortbildung)

Eine Schulung für Verbandsrichter und interessierte Gebrauchshundeführer des Jagdgebrauchshundverband boten der Jagdgebrauchshundverein Nordhessen, der Verein Deutsch Drahthaar Kurhessen und zwei weitere kynologische Vereine in Gudensberg / Nordhessen am Sonntag, den 13. März 2016 ab 10:00 Uhr an.

Gut besucht war diese interessante Veranstaltung, was nicht nur dem Umstand geschuldet war, dass gleich vier Vereine ihre Mitglieder eingeladen hatte, sondern die Person des Referenten versprach eine sehr interessante und bestimmt nicht langweilige Schulung.

Forst- und Rüdemann Karl Walch vom Jagdgebrauchshundverband ist in jagdkynologischen Kreisen dafür bekannt, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und dabei fundiertes Wissen nachhaltig und mit hohem Bezug zur kynologischen Praxis zu vermitteln.

Ein Gebrauchshundeführer und Fachmann in Sachen Gebrauchshund, der nicht nur selbst auf hohem Niveau Hunde ausbildet und führt, sondern auch noch sein Wissen an andere Hundeführer und Verbandsrichter gekonnt vermitteln kann.

So habe auch ich es nicht bereut die eine Stunde bis nach Gudensberg zu fahren. Es hat sich wieder gelohnt Karl Walch`s Worten zu lauschen. Danke für diese Veranstaltung.

Martin Lauer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.