Maria Waldrast

Das Kreuz auf dem Weg...
Zwischen dem Wipptal und dem Stubaital, am Fuß der Serles (2718m) in Österreich, verläuft ein wunderschöner Pilgerweg. Umrahmt von hohen Bergen, einem dichten Wald und ausgedehnten Wiesen und Almen kann man verschiedene Wanderrouten gehen. Auf einer höhe von 1641 Meter steht das Kloster Maria Waldrast. Es gilt als eines der höchstgelegene Walfahrtsorte Österreichs. Die herrliche Umgebung ist ein Naturschutzgebiet und bietet nicht nur Stille und Erholung vom Alltag für den Menschen, sondern ist auch ein Rückzugsgebiet für seltene Tier und Pflanzenarten. Das Wasser im Wallfahrtsbrunnen, gegenüber der Kirche, soll eine heilende Wirkung haben und wurde 2004 von der Universität Erlangen untersucht.
3 8
4 9
2 7
6
2 10
10
7
2 5
7
5
7
8
6
2 7
2 3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
16.019
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 01.03.2014 | 20:25  
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.03.2014 | 20:33  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.03.2014 | 21:04  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 01.03.2014 | 22:46  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 02.03.2014 | 00:07  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 05.03.2014 | 22:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.