Varde Miniby - Impressionen einer kleinen Stadt

2007 war Cato noch dabei.
Varde (Dänemark): Miniby |

Besuch in Miniby in Varde 2007

.
Wir waren beeindruckt.

„Am Arnbjergpark im Zentrum von Varde befindet sich die Varde Ministadt (Miniby), eine handwerksmäßig korrekt ausgearbeitete Miniaturausgabe der Kaufmannstadt Varde um 1866. Varde selbst ist viel älter, aber der allzu freizügige Umgang der Vardenser mit offenem Feuer hat zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu einem Großbrand geführt, so das zwar der Straßenverlauf im Großen und Ganzen noch dem des Mittelalters folgt, die Gebäude aber sind viel jünger. Die Miniaturstadt ist in einem Maßstab von 1:10 errichtet, und jedes einzelne der mehr als 300 Gebäuden ist eine exakte Kopie seines großen Vorbilds. Mauersteine, Dachziegel, Türen und Fenster, alles ist hier von Grund auf handgearbeitet.“

Quelle: Varde Miniby
2
1
2
2
1 2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
941
Volker Harmgardt aus Uetze | 12.10.2016 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.