Jahreshauptversammlung der Blasmusik Schöngeising mit Neuwahlen und Ehrungen

Neue Vorstandschaft für die Wahlperiode 2014-2016
Am 05.02.2014 fand die Jahreshauptversammlung der Blasmusik Schöngeising e.V. im Bürgerhaus in Schöngeising statt. Neben dem obligatorischen Jahresrückblick über die zahlreichen Auftritte der Blasmusik und der Big Band standen zunächst die Neuwahlen der Vorstandschaft im Vordergrund der Versammlung. Unter den anwesenden Wahlberechtigten konnte folgende Vorstandschaft für die nächsten zwei Jahre gewählt werden:

1.Vorstand : Franz Mück
2.Vorstand : Christian Wörl
1.Kassier : Josef Englschall
2.Kassier : Veronika Wörl
Jugendleiter : Cornelia Rößler (neu)
1.Schriftführer: Rudolf Fendt
2.Schriftführer: Simone Schmid (neu)
Notenwart : Conrad Herrmann
Trachten- u. Gerätewart: Veronika Zeh
1.Beisitzer : Valentin Zeh
2.Beisitzer : Stefanie Weigl (neu)
Kassenprüfer : Thomas Betz, Wolfgang Grillmeier

Die Wahlleiterin, 1.Bürgermeisterin Marianne Hofmuth, gratulierte der neuen Vorstandschaft und wünschte für die bevorstehende Wahlperiode eine gute Zusammenarbeit.

Nach der Wahl folgten die Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaft in der Blasmusik Schöngeising. Geehrt wurden folgende passive Mitglieder:

Sibylle Schwarzer, Siegfried Schwarzer, Karl Hans Ablaßmayer, Wolfgang Schneider, Josef Paintner, Reinhold Moser, Franz Klein, Annemarie Halser, Josef Widmann, Winfried Weigl, Werner Sauer, Georg Dobroschke, Johannes Mühlberger, Walter Karch, Gisela Wörl und Monika Störzer. Sie erhielten als Dank eine Urkunde sowie eine Anstecknadel mit dem Wappen der Blasmusik Schöngeising.

Bei Hartmut Knobloch, der seit Gründung des Vereins in der Vorstandschaft war (von 1986 bis 2000 als 1. Vorstand, von 2000 bis 2008 als 2. Schriftführer und von 2008 bis 2014 als Jugendleiter) bedankte sich Franz Mück recht herzlich mit einem großen Geschenkekorb für die geleistete Arbeit.

Für die geleistete Arbeit in der Vorstandschaft bedankte sich Franz Mück bei der scheidenden 2.Schriftführerin Susi Maurer mit einem kleinen Rosenstöckchen. Susi Maurer übte dieses Amt seit 2008 in der Vorstandschaft aus. Leider konnte sie aufgrund einer Erkrankung das Dankeschön nicht persönlich in Empfang nehmen.

Als „Aushängeschild der Gemeinde Schöngeising“ bezeichnete die 1.Bürgermeisterin Marianne Hofmuth die Blasmusik und bedankte sich für den Einsatz bei den gemeindlichen Veranstaltungen, vor allem im Rahmen der Feierlichkeiten zur 1250-Jahr-Feier der Gemeinde.

Die Vorsitzende der Heinrich-Scherrer-Musikschule, Frau Gabriela Totzauer, lobte die gute Zusammenarbeit. Sie hob dabei insbesondere das gemeinsame Ziel der Nachwuchsarbeit der Musikschule und der Blasmusik hervor.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.