Blasmusik Schöngeising bei Leonhardifahrt in Fürstenfeldbruck am 25.10.2014

Zu Ehren des Heiligen Leonhard, des Schutzpatrons des Viehs und insbesondere der Pferde, fand am Samstag, 25.10.2014 die traditionelle Leonhardifahrt in Fürstenfeldbruck statt. Wie in den vergangenen Jahren startete die Blasmusik Schöngeising in der Münchner Straße als letzte Blaskapelle des Festzuges. Der Zug ging am Marktplatz vorbei über die Pucher Straße und Puchermühlstraße zur Schöngeisinger Straße, um sich wieder über den Marktplatz zur Augsburger Straße und schließlich zum Volksfestplatz zu bewegen.

Unter der Leitung von Andreas Pfaffenzeller marschierten wir, dem Regen und den „Tretminen“ (Pferdeäpfel) trotzend, durch die Straßen Fürstenfeldbrucks und kamen sichtlich durchnässt am Ziel an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.