CSU / Unabhängige Bürger Altenmünster setzten auf Bürgermeisterkandidat Wolfgang Wimmer

Nominierung: CSU und unabhängige Bürger Altenmünster präsentieren generationsübergreifende Liste und Bürgermeisterkandidat



Seit einiger Zeit kursierte in der Gemeinde Altenmünster bereits ein Gerücht, bei der Nominierungsversammlung der CSU / Unabhängige Bürger Altenmünster am 07.01.14 wurde es nun offiziell. Sie stellt für die kommende Kommunalwahl, neben einer nahezu "runderneuerten" Liste für die Wahl zum Gemeinderat auch wieder einen Bürgermeisterkandidaten.



Im nahezu vollbesetzten Gastraum im Fischerstüble in Zusamzell konnte der Ortsverbandsvorsitzende der CSU Altenmünster, Hubert Kraus, die Gäste begrüßen und eröffnete die Versammlung. In seiner Eröffnungsrede resümierte er über die Entwicklung der CSU und der Gemeinde Altenmünster seit der Wahl 2002. Seit dieser Zeit stellte die CSU / Unabhängige Bürger bislang keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten - dies, so Kraus sei nun anders. Ende letzten Jahres kamen der CSU Ortsverbandsvorsitzende und Wolfgang Wimmer, Polizeibeamter und Leiter der nunmehr seit 18 Jahre bestehenden Gruppe Bushido-Kai, zusammen. Seitdem wurde dieser Kontakt immer mehr intensiviert.



Einen grundlegenden Wechsel kündete Kraus mit der Liste der Gemeinderatskandidaten an. 4 von den derzeit 6 amtierenden Gemeinderäten treten bei der kommenden Kommunalwahl im März nicht mehr an. So war es ein intensives Unterfangen der Vorstandschaft eine 16-köpfige Kandidatenliste zu erstellen, die aus unterschiedlichen Berufen und ehrenamtlichen Tätigkeiten kommend, das Altersspektrum abdeckt und ebenfalls die Ortschaften der Gemeinde repräsentiert.



Wolfgang Wimmer stellte sich im Anschluss in einer Rede den Teilnehmern vor und ließ seinen Lebenslauf Revue passieren. Der Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, sowie Medaille d`Or in Gold der Merite et Devouement Francais - eine hohe französische Auszeichnung - gab einen Kurzabriss über seine berufliche Tätigkeit als Polizeibeamter, ebenso seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit. So leitet und unterrichtet er beim SV Erlingen e.V. die Gruppe "Bushido-Kai" in verschiedenen japanischen Kampfkünsten, steht seit 16 Jahren dem von ihm gegründeten Kampfkunstverband "Verband asiatischer Kampfkünste e.V." vor und Repräsentiert eine große, japanische Budovereinigung in Deutschland. So ist er nicht nur im gesamten Bundesgebiet unterwegs, sondern auch in der Region in Sachen Kampfsport.




Wimmer erklärte im Anschluss seine Motivation für das Bürgermeisteramt in der Gemeinde und stellte auch seine Vorstellung von der Gemeindeverwaltung und den Abläufen vor. So erklärte er, dass " die primären Aufgaben wie Ausbau und Sicherung der Grundversorgung vor übermäßigen Expansionsplänen gehe". Auch die Vereinbarkeit von Ehrenamt - Beruf - Familie war für ihn ein Thema.
Georg Hienle, unterstützt von Karl Fritz Kraus und Fritz Wicha führten durch die anschließende Wahl, bei welcher Wolfgang Wimmer einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten gewählt wurde.



Bei der anschließenden Wahl der Kandidaten für die Gemeinderatswahlen wurde dieser, bei einer Gegenstimme, zugestimmt.



Kandidaten der CSU / unabhängige Bürger Altenmünster ( CSU / UB ) für die Gemeinderatswahlen:

1. Hubert Kraus, 58, Maschinenbautechniker
2. Margot Schuster, 45, Zahnarzthelferin
3. Jürgen Steppe, 28, Student
4. Tobias Häußler, 33, Bauzeichner
5. Klaus Burchardt, 55, Dipl.-Betriebswirt
6. Peter Kempter, 48, Schreiner
7. Michael Rößle, 24, Student
8. Manfred Schurer, 56, Abteilungsleiter online -Kommunikation
9. Klaus Kaifer, 51, Gas/Wasser Installateurmeister, Spenglermeister
10. Johann Frapscha, 46, selbst. Vermögensberater
11. Markus Bayer, 36, Sparkassenbetriebswirt
12. Markus Wolf, 23, Technischer Sachbearbeiter
13. Klaus Kraus, 42, Polizeieinsatzpilot
14. Dietmar Langer, 34, Dipl. – Ing. Maschinenbau
15. Roland Rolle, 36, Lagermeister/Disponent
16. Resi Wicha, 72, Vorsitzende der CSU Sen.union im Landkr. Augsburg

Als Ersatzkandidat wurde Georg Hienle, 54, Bauingeneur, gewählt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.