Freude am Laufen und Spaß am Spenden

„Freude am Laufen Team“ Vereinsplatzierung 2. Platz (Foto: Susan Weier)
Altenburg: Skatstadtmarathon | Nun schon das dritte Jahr in Folge hat der gemeinnützige Verein "Freude am Laufen Team e.V." aus Altenburg eine Geldspende überreicht.
Dieses Jahr zum Skatstadtmarathon wurde der "Ponte Kö e.V." aus Weißenfels mit einer Spende in Höhe von 2000€ vom Team unterstützt.
Der Ponte Kö e.V. ist darauf spezialisiert Kinder und Jugendliche mit zerebralbedingten Bewegungsstörungen unter Verwendung einer speziellen komplexen pädagogisch-physiotherapeutischen Methode zu behandeln. Durch die Geldspende können Therapiekosten von Familien gesenkt werden die wirtschaftlich nicht in der Lage sind diese zu tragen.
Des Weiteren sind notwendige Umbaumaßnahmen am Therapiegebäude notwendig.
Eine weitere Spende in Höhe von 500€ wird an das Kinderheim "Sonnenland" in Altenburg weitergeleitet.
An dieser Stelle bedankt sich das Team herzlich bei seinen Sponsoren, Unterstützern und Läufern, ohne die solche sozialen Projekte nicht möglich wären.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.