WIR WOLLEN MIT EUCH AUFBRECEHEN - UNTERWEGS SEIN UND ANKOMMEN

Tegkwitz Ostern 2014 (Foto: G. Seupel)
Einladung zur Pilgerwanderung am Ostermontag, dem 06. April 2015
von Kriebitzsch nach Tegkwitz


Wallfahrt der Christen am Ostermontag zur Marienkirche in Tegkwitz, das ist eine jahrhundertealte Tradition. Das Gebet am dortigen wundertätigen Marienbild sollte Hilfe bringen in vielen Lebenslagen. Das Bild ging verloren, aber die Opfernische an der südlichen Außenmauer unserer Kirche blieb erhalten.
Wie zu Ostern 2014, wir berichteten, wollen wir auch in diesem Jahr wieder nach dem Vorbild der alten Marienwallfahrt nach Tegkwitz pilgern. Ausgangspunkt ist diesmal die Dorfkirche zu Kriebitzsch.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt Dobitschen (Tel.034495/70188) oder an Arnhild Kump (034498/40842).


Und hier unser Programm:


08: 30 Uhr Pilgerimbiss mit Kaffee und Osterbroten
09:00 Uhr Kirche in Kriebitzsch Morgenandacht mit Pilgersegen
09:45 Uhr Schweigender Aufbruch unter Glockengeläut
10:15 Uhr Spiritueller Impuls in Zechau
11:00 Uhr Zechau: Wie die Braunkohle unsere Region prägte
12:30 Uhr Mittagsgebet Kirche Großröda
12:45 Uhr Pilgersuppe
14:00 Uhr Kirche Monstab - Zu Gast in der "Urpfarrei"
15:30 Uhr Abschlussandacht in der Tegkwitzer Marienkirche,
anschließend Kaffe und Kuchen

Wir freuen uns darauf, mit euch unterwegs zu sein.
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.