Skat - Nachwuchsspieler fuhren zur 5. Sächsischen Schüler- und Jugendmeisterschaft nach Glauchau

Skat - Nachwuchsspieler fuhren zur 5. Sächsischen Schüler- und Jugendmeisterschaft nach Glauchau

Am 23.11.2013 war frühes Aufstehen unserer skatspielenden Schülerinnen und Schüler vom Skatclub "ICE Altenburg" des Lerchenberggymnasiums angesagt.
Zehn Mädchen und Jungen fuhren zur Meisterschaft nach Glauchau, um dort um den begehrten Jugend- Schüler- und Bambini -Meistertitel im Einzelkampf zu spielen.
Den Bambini - Meistertitel nahmen wir aus Glauchau mit nach Hause. Janik Steinhardt aus Ehrenhain erkämpfte sich den Pokal und ist somit sächsischer Bambini Meister im Skat 2013.
Der größte Anteil der beteiligten Schüler kam aus den Reihen der 5.und 6. Klassen des Lerchenberggymnasiums, die dort in einer Skat AG das Geheimnis der 32 Skatblätter kennen lernen und sich regelmäßig unter Wettbewerbsbedingungen in Tischturnieren auf solche Ereignisse vorbereiten. Die Eltern unterstützen uns dabei ausnahmslos, denn auch zu Hause fordern die Kinder ihre Eltern spielerisch heraus und in nicht wenigen Familien lernen dann Familienmitglieder dadurch Skat spielen.
Wie in jedem Schuljahr findet am 04.12.2013 von 14.00-16.00 Uhr am Lerchenberggymnasium ein AG - Schnuppertag für die 4. Klassen statt. Wir wollen interessierten Schülern und Eltern zeigen, was es außer Unterricht noch zu erleben gibt. Also Kiebitzen oder sogar Mitspielen erwünscht! Vielleicht finden sich ja bereits neue AG- Mitglieder für das nächste Schuljahr und bilden sich zu Titelträgern heraus, so der Werbungsgedanke für das beliebte Spiel.

Dieter Schwenke
Leiter der AG Skat
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.