Pilgern am Reformationstag von Saara über Gößnitz nach Ponitz

Altenburg: Altenburg |

Herzliche Einladung

Wir wollen mit euch aufbrechen, unterwegs sein und ankommen

Wir treffen uns um 8:45 Uhr an der Kirche Saara. Nach der Begrüßung stärken wir uns mit Kaffee und Reformationsbrötchen.
9:15 Uhr Morgenandacht mit Pilgersegen von Pfarrer Klukas und von 10 Uhr an geht es zunächst schweigend bis nach Zürchau
Dort spricht Frau Hanna Mende zu "Frauen der Reformation".
Weiter geht es zur Kirche Maltis und dann gegen 12:15 Uhr in der Kirche Bornshain unser Mittagsgebet und die Mittagsrast.
Um 14:45 Uhr in Gößnitz: "90 Jahre evangelischer Kindergarten" und schließlich gegen 16:30 Uhr nach 13 km Wegstrecke die Abschlussandacht in der Kirche Ponitz, anschließend musikalischer und kulinarischer Ausklang.

Wir freuen uns auf viele Pilgerfreunde

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.