Altenburgs neue Stolpersteine

Marianne-Bucky-Haus Altenburg Rudolph Breitscheid-Str.2
Altenburg: Marianne-Bucky-Haus | 27 wurden heute an 5 Orten in der Stadt verlegt. Ein bewegender Moment der Versöhnung, der Erinnerung und eine Möglichkeit zur einfachen Kontaktaufnahme mit der oft zu sehr überstrapazierten aber doch wichtigen jüngeren Vergangenheit des Deutschen Volkes.
Hier wurde heute direkt vor Ort eine reale Verbindung von verbliebenen Bauwerken / Plätzen zu ehemaligen Bewohnern und Besitzern, den Hinterbliebenen des Holocaustes und für wissbegierige Altenburger und Touristen zum Anfassen geschaffen. Es gab keine Grabsteine für die Opfer......

Vielen Dank an die Initiatoren und Spender !!!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.