FV Motors Faschingssession 2014/2015 erfolgreich!

Altenburg: Kulturhof Kosma | Für den Faschingsverein Motor Altenburg ist mit dem Rosenmontag die Faschingssaison zu Ende gegangen.
Das Fazit für die Mitglieder so kurz danach ist einhellig positiv. Drei Veranstaltungen wurden mit tollen Programmen und vor allem mit zahlreichen und außerordentlich begeisterten Faschingsfans durchgeführt. Unser Schritt, den Motorfasching in den Kulturhof Kosma zu verlegen und mehr Programm aus der Region zu zeigen erhielt durchweg positive Resonanz. Hier und da hörte man sogar mal: „Wie früher im Pflug!“oder: „Beim Motorfasching haben wir uns kennengelernt, deshalb sind wir heute hier.“
Das Präsidium freut sich natürlich besonders, über den erfolgreichen Abschluss der Saison, vor allem wegen des verspäteten Starts. Während andere Vereine schon in der Vorbereitung steckten, musste sich die neue Truppe um den jungen Präsidenten erst einmal in seinen neuen Aufgaben zurechtfinden und dann ein frisches und durchführbares Konzept für den Motorfasching entwickeln. Es verging schon einige Zeit bis dann endlich alles unter einen Hut gebracht werden konnte. Aber letztendlich waren die Mitglieder des Vereins mit dem geänderten Veranstaltungsort einverstanden und der „neue“ Motorfasching konnte in Angriff genommen werden. Wir sind besonders froh, dass wir auch von den meisten unserer Sponsoren, von der Presse, treuen Mitgliedern und natürlich von André Ohneberg vom Gasthof Kosma so viel Zuspruch erhielten. Auch die fleißigen Helferlein hinter den Kulisssen sind unentbehrlich. Ohne all diese Unterstützung hätten die Veranstaltungen womöglich nicht stattfinden können. Vielen Dank dafür. Nun freuen wir uns auf ein Wiedersehen in der nächsten Saison. Es erwarten euch wieder 3 tolle Sausen und unsere Fans wissen: für eine Überraschung sind wir immer gut.
Also bleibt gespannt, Motor Helau!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.