's Brucker Brett'l e.V. spielt Kindertheater "Die Zauberlehrlinge"

Alling: Steffelwirt (Brettl-Scheune) |

Wer will fleißige Handwerker sehen? Der muss zum Brucker Brett’l gehen.

Am Sonntag war die letzte Aufführung des Erwachsenenstücks und schon stehen unsere fleißigen Rentner parat, um die Bühne für das Kindertheaterstück auf zu bauen. Vom Elektroniker, über den Bau-Ingenieur bis hin zum Schreiner vereinen hier allerhand Fachkräfte ehrenamtlich ihr Wissen, um den Kleinsten einen Ort zu schaffen, an dem diese Theaterspielen dürfen.
Nächstes Jahr wird unser schöner Verein 40 Jahre alt und stets haben sich jung und alt geholfen und unterstützt. Links auf dem Foto zu sehen sind die zukünftigen Bühnenbauer
Von links: Max, Tim, Jürgen Schulz. Eberhard Bauer, Bernd Pulfer und Albert Grandy. (nicht auf dem Bild sind Peter Schiele und Wolfgang Rothenberger)

Auf dem zweiten Foto sind die Spieler zu sehen, die bereits fleißig proben.
Ab oben links: Sarah Kemmet, Alina Reize, Jocy Glockzin, Sabrina Türschmann, Leoni Unsinn, Antonia Hufschlag, Laura Terpoorten
Ab unten links: Liina Hlava, Sebastian Ernst, Leonhard Geschwinder, Alicia Kemmet

Kindertheater:

Die Kindergruppe spielt „Die Zauberlehrlinge“ frei nach Goethe von Stefan Jäger unter der Regie von Martina Türschmann und Monika Märk.

Zum Inhalt unseres Kinderstückes:
„Kasimir Sorglos und Antonia Neunmalklug lernen sich auf dem Weg in die Stadt kennen,
wo sie nach ihrer Schulzeit eine Lehre beginnen wollen.
Kasimir geht bei einem Zauberer und Antonia bei einer Hexe in die Lehre.
Dummerweise sind ihre beiden Meister der Meinung, dass die jeweils andere Zunft
nichts taugt und jeder habe den besseren Lehrling eingestellt.
Um das herauszufinden müssen beide Lehrlinge ein Duell austragen, da hat aber
der Stadtwächter Meckermann etwas dagegen und Zauberduelle sind sowieso verboten…

Aufgeführt wird das Stück ab dem 06. bis einschließlich 21.Dezember 2014.
Samstags und sonntags ab 16 Uhr (Einlass ab 15:30 Uhr)
in der Brett’l-Scheune beim Steffelwirt (Dorfstraße 7, 82239 Biburg).

Der Eintritt kostet 6.- € pro Person.

Vorbestellungen und Kartenverkauf

telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter 08141 / 290816 oder 0176/ 64622782 ebenfalls möglich.
online über www.bruckerbrettl.de angeboten. Bei vorheriger Überweisung liegen bestellte Karten am Veranstaltungstag an der Kasse bereit.
vor Ort jeweils freitags, 16.00 bis 18.00 Uhr bei Familie Pulfer,
Augsburger Str. 13, 82256 Fürstenfeldbruck,
Telefon 0 81 41 / 29 08 16 oder 0176 / 646 22 782

Anregende Unterhaltung wird garantiert

Mehr Informationen gibt es unter www.bruckerbrettl.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.