Algemissener Gemeindebote

Offener Brief:

Betreff: Algemissener Wochenbote Nr. 14/14

Sehr geehrter Herr Kroll,
sie stehen im Impressum als der Verantwortliche Leiter für Qualität und Technik. Ich hatte ihnen schon einmal geschrieben als der Anzeigenteil und auch Artikel im Druck völlig aus dem Ruder gelaufen war. In dieser Ausgabe sind wieder in meinen Augen unerträgliche Druckfehler aufgetreten. Ich meine den Artikel „Neueste Technik für Algermissen“. Da ich in meinem Leben viel als Werbefotograf gearbeitet habe und mit Zeitungen zu tun hatte erlaube ich mir diese Kritik. Ich empfinde diese (Druck) Fehler als unerträglich. Nachdem ich mir die Zeitung etwas genauer angesehen habe, habe ich in den anderen Artikeln ebenfalls weitere Druckfehler gefunden. Irgendwann habe aufghört zu zählen. Von Korrekturlesen vor Drucklegung keine Spur.

MfG, Dirk Bethge, Lühnde

By the way. Wie wäre es mit der Rubik „Leserbriefe“ Sicherlich hätte der eine oder andere Bürger einiges zu sagen .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.623
Alexander Steichele aus Augsburg | 25.07.2014 | 11:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.