Vorläufe Kreismeisterschaft 2016

Daniel Tuffentsammer
Herren 4 holen kampflos ihre ersten Punkte, A-Jugend gibt beide Punkte ab. In Pöttmes und in Edelhausen fanden die Vorläufe zur Kreismeisterschaft statt.

Herren : TSV Aichach 4 – Handfeste Ingolstadt 2 (6:0)
Da der Gegner aus unbekannten Gründen nicht zum Spiel erschien, holte sich die vierte Herrenmannschaft die ersten beiden Punkte der Saison.

Jugend: SG Karlshuld/Baar-Ebenhausen A 1 – TSV Aichach A 1 1335 : 1256 (4:1)
Die A-Jugend musste am Mittwoch in Karlshuld antreten und büßte dort beide Punkte ein. Die Starterinnen Eileen Hauke (378) und die Gastspielerin aus Mühlried Alina Mirwald, mit sehr guten 449 Holz, verloren ihre Spiele und büßten zudem 116 Kegel ein. Schlussspieler Nicolai Weigl, gute 429 Holz, konnte neben dem Gewinn seines Mann-schaftspunktes, 37 Holz gutmachen.

Vorlauf Kreismeisterschaft:
Von den Vorläufen zur Kreismeisterschaft kehrten die Aichacher Teilnehmer mit folgenden Ergebnissen zurück:

Die Herren spielten sich in Pöttmes:
Mit folgenden Ergebnissen und Plätzen kehrten die Herren aus Pöttmes zurück Daniel Tuffentsammer, 562 Holz und Platz 9, Dominik Seebach (557/13), Christian Müller (545/19), Manfred Kappel (528/32).

Die Seniorinnen B, die Senioren B sowie die Junioren kegelten in Edelshausen:
Gertraud Hermann landete bei den Seniorinnen B, mit 453 Holz auf Platz sieben. Bei den Senioren B erkegelte sich Adolf Öchsler jun. mit 544 Holz den vierten Platz, Jürgen Küchler (427) landete abgeschlagen auf Platz 23. Bei den Junioren erkegelte sich Josef Heil (545) den vierten Platz.

Die nächsten Spiele; Freitag; 19.00 Uhr ESV Ingolstadt 1– Herren 1, Samstag; 12.45 Uhr Herren 4 – TSV Ingolstadt 4, 15.00 Uhr Herren 3 – SV Eitensheim 2, 17.15 Uhr Frauen 1 – FSV 1976 Ingolstadt Frauen 1, Sonntag; 10.00 Uhr Jugend B 1 – KV Karlshuld B 1.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.