"Mit Fahrrad und Kajak über die Alpen – Von Cannes nach Venedig"

(Foto: Jens Klatt)
Aichach: Cineplex Aichach | Filmemacher Olaf Obsommer berichtet live von seinen Abenteuern im Cineplex Aichach.

Das neue Programm „BIKE2BOAT“ von Olaf Obsommer ist vielseitig und wird alle Zuschauer faszinieren.

Egal ob paddelbegeistert oder nicht. Traumhafte Landschaften, paradiesische Wildflüsse und spannende Abenteuer werden das Publikum in ihren Bann ziehen.
Viele Aufnahmen von Olafs Abenteuern haben in den letzten Jahren im deutschen Fernsehen (ZDF, RTL, NTV, N24, SAT1, BR3) die Zuschauer begeistert. Prädikat »sensationelle Action- und Naturaufnahmen«, so die einhellige Meinung der Sender. Beim Filmvortrag am 19.04.2014 um 20 h (Einlass zum Gespräch und Austausch bereits ab 19 h) wird Olaf aus dem Nähkästchen plaudern und – immer mit einem Augenzwinkern – von den vollbrachten Heldentaten berichten.

Die Fakten:
2200 Kilometer
22000 Höhenmeter
5 Länder (Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Slovenien)
3 Verrückte (Olaf Obsommer, Philip Baues, Jens Klatt)
20 Flüsse

Olaf Obsommer berichtet von einer fantastischen Reise über die Alpen »by fair means«. Bei ihrer Tour reiste das Team von Fluss zu Fluss – aus eigener Kraft und mit dem Kajak auf dem Anhänger. Diesmal standen nicht die höchsten Wasserfälle im Mittelpunkt, sondern die Reise selbst: die Landschaft, die Menschen, die Entdeckung der reduzierten Geschwindigkeit. Live simply.

Der Plan war ambitioniert, die Strecke lang und die Berge hoch: Mit dem Kajak auf dem Radanhänger wollten Olaf Obsommer, Jens Klatt und Philip Baues einmal quer durch die Alpen radeln, von Fluss zu Fluss und immer auf der Suche nach dem schönsten Wildwasser. Am 9. Juli sind die drei Abenteurer dann tatsächlich an ihrem Ziel in Venedig angekommen – verschwitzt und erschöpft, aber mit einmaligen Erlebnissen der zweimonatigen Reise im Gepäck. Alles, was Olaf, Jens und Philip unterwegs brauchten hatten sie in Radtaschen und auf dem Bootsanhänger dabei: die Kajakausrüstung, Schlafsack, Zelt und Isomatte, Kocher, Verpflegung und natürlich die Foto- und Videoausrüstung, um diesen einmaligen Trip zu dokumentieren.
Vom Startpunkt in Cannes an der Côte d'Azur ging es durch die französischen Alpen hinüber nach Italien, durch das Piemont ins Schweizerische Tessin, weiter nach Graubünden, über die Grenze nach Österreich, das Inntal hinab, das Ötztal hinauf, übers Timmelsjoch nach Südtirol, von dort nach Osttirol, dann zur Soca nach Slowenien, um zum Abschluss die Kanäle Venedigs mit dem Kajak zu erkunden.

Karten zum Preis von 12 € gibt es unter: https://booking.cineplex.de/#site/13/performance/B...

Trailer und Making of:
http://youtu.be/PN-Lwd0b3Lg oder http://youtu.be/pj_U1BTSf9U

0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 05.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.