Kontinuierliche Nachwuchsarbeit bringt vier Meistertitel

Männliche A-Jugend - Meister in der ÜBOL
Die Saison 2013/14 war für die Aichacher Handballjugend ein voller Erfolg. Insgesamt konnten vier Meistertitel und zwei Zweite Plätze errungen werden!

Die männliche A-Jugend schaffte es zum zweiten Mal in Folge Meister in der ÜBOL zu werden – und dass erneut ohne Punktverlust und mit herausragenden Spielleistungen. Dazu gewann das Team das Meisterschaftsturnier der ÜBOL-Meister in Bayern. Eine besondere Ehre wurde der Mannschaft zuteil, als Sie bei der Sportlerehrung den Sonderpreis als bestes Jugendteam 2013 bekamen. Die männliche B-Jugend wurde in der ÜBL ebenfalls ungeschlagen und hoch überlegen Meister.

Aushängeschild des männlichen Bereichs war die C-Jugend, die sich für die Landesliga qualifizierte, mit starken Leistungen am Ende im Mittelfeld landete und ein sehr schönes Debüt in dieser Liga gab. Die männliche D-Jugend holte sich mit nur vier Minuspunkten den ersten Platz und somit den Titel in der Bezirksliga.

Die weibliche B1-Jugend erkämpfte sich im direkten Vergleich, nach dem spannenden Vier-Tore Heimsieg über den Verfolger, die Meisterschaft in der ÜBOL. Die weibliche B2-Jugend wurde in der ÜBL mit nur einem Punkt Rückstand auf den Meister Zweiter. Auch die weibliche C-Jugend musste sich nur einer anderen Mannschaft geschlagen geben und wurde Zweiter in der ÜBL.

Die gemischte E-Jugend und die Minis bestritten einige Spiele in Turnierform. Die E-Jugend ist mit etwa 25 Mädchen und Jungs gut gefüllt, musste in der Saison aber häufig gegen reine Jungsteams antreten. Auch bei unseren Minis tummeln sich zahlreiche Nachwuchshandballer.

Auch das Angebot der Koordinationsschule ist mit etwa 15 Kindern immer gut besucht und wird von den Kleinsten ab 3 Jahren super angenommen.

Insgesamt trägt die kontinuierliche und hervorragende Arbeit der Trainer und Betreuer im Jugendbereich weiter Früchte. Während viele Vereine mit Rückgängen bei den Kindern und Jugendlichen zu kämpfen haben, wächst die Handballabteilung beim TSV weiter. Zur kommenden Saison können alle Mannschaften von der A- bis zur E-Jugend im männlichen und weiblichen Bereich gemeldet werden. Erfreulicherweise sind die Mannschaften sowohl in der Qualität als auch bei der Spielerzahl gut besetzt.

Im Mai finden bereits mit den neu gemischten Teams die Qualifikationsspiele zur kommenden Saison statt. Fünf der sechs Teams von A- bis C-Jugend wurden für die Landesligaqualifikation angemeldet und kämpfen um den Einzug in die Leistungsligen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 03.05.2014
myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 17.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.