Herren erkegeln erneut einen neuen Vereinsrekord!

Herren verbessert Vereinsrekord erneut. Von links: Adolf Öchsler jun., Josef Heil, Dominik Seebach, Christian Kosmak, Christian Müller, Manfred Kappel, Georg Gabriel.
 
Herren II holen zweiten Sieg in Folge! von links: Benjamin Küchler, Hans-Peter Frühbauer, Daniel Tuffentsammer, Franz Gabriel, Stephan Geisler:

Herren 1 holt mit neuem Vereinsrekord beide Punkte!

Auch Herren 2 und 4 gewinnen ihre Spiele.

Frauen I, Herren III sowie die A-Jugend geben ihre Spiele ab. Dominik Seebach (587), Adolf Öchsler jun. (546), Josef Heil (544) und Daniel Tuffetsammer (543) erkegeln sich prächtige Ergebnisse.

Herren: Sloga Ingolstadt 1 – TSV Aichach 1 3226 : 3259 (5:3)
In einem über weite Strecken spannenden Spiel konnte die erste Herrenmannschaft neben einem neuen Vereinsrekord zwei wichtige Punkte aus Ingolstadt entführen. Der gut aufgelegte Josef Heil (544) und sein Partner Manfred Kappel (522) büßten neben den beiden Mannschaftspunkten auch noch 74 Holz ein. In der Mittelpaarung konnten Christian Müller (520) und Adolf Öchsler jun., mit starken 546 Holz, beide MP holen und den Rückstand auf 43 Kegel verkürzen. Im Schlussdrittel konnte sich der phänomenal aufspielende Dominik Seebach (587) seinen MP, den sein Teamkollege Christian Kosmak (starke 540) leider knapp abgeben musste,holen. Beide konnten aber gesamten Holzrückstand in einen Vorsprung von 33 Zählern um-wandeln und machten somit den Sieg perfekt.

Herren: TSV Aichach 2 – Lastovka Ingolstadt 1 2044 : 2002 (5:1)
Den zweiten Sieg in Folge konnten sich die Herren von Aichach II erkegeln. Die Starter Stephan Geisler (508) und Franz Gabriel (484) brachten die Paarstädter mit 2 Punkten und 19 Holz in Führung. Das Schlusspaar mit Benjamin Küchler (509), der seinen MP unglücklich verlor, und mit Daniel Tuffentsammer, der, mit starken 543 Zählern, diesen wieder wettmachte ließen sich den klaren Sieg nicht mehr nehmen.

Herren: TSV Aichach 3 – TSV Etting 2 1907 : 2011 (0:6)
Eine klare Heimniederlage musste die dritte Herrenmannschaft einstecken. Das Startduo Kurt Hagl (473) und sein Teamgefährte Markus Schwarzenbacher (440), verloren neben ihren Mannschaftspunkten auch 69 Holz. Die Schlusspaarung Jürgen Küchler (477) und Helmut Schroll (517) konnte ihre Kontrahenten nicht halten und büßte daher beide Mannschaftspunkte ein.

Herren: TSV Aichach 4 – TSV Etting 3 1808 : 1807 (4:2)
Einen überaus glücklichen Sieg konnte die vierte Herrenmannschaft verbuchen. Die Starter Michael Beck (459), der seinen MP verlor und sein Partner Raymund Aigner (445), der diesen gewann, gaben 4 Holz ab. Im spannungsgeladen Schluss-durchgang konnten Thomas Zastrow (466), der seinen MP gewann, und Adolf Öchsler sen. (438), der diesen abgab, den überaus knappen Sieg sicherstellen.

Frauen:FKC Neuburg 1 – TSV Aichach 1 1976 : 1889 (5,5 : 0,5)
Die erste Frauenmannschaft kehrte am späten Montagabend mit einer klaren Niederlage in die Paarstadt zurück. Die Starterinnen Marie Elschleger (495), die ihren Punkt abgeben musste, und Gertraud Huber (445), die sich ein Unentschieden erspielte, gaben dem Schlusspaar 50 Miese mit auf den Weg. Weder Anita Tartler (484) noch Gerda Aigner (465) konnten an diesem Abend ihren Gegnerinnen Gleichwertiges entgegen setzen und gaben daher ihre Mannschaftspunkte ab.

Jugend: TSV 1896 Rain A 1 – TSV Aichach A 1 1445 : 1243 (4:1)
Eine klare Niederlage musste die neu formierte A-Jugend gegen Rain hinnehmen. Der gut aufspielende Nikolai Weigl (445) holte sich seinen MP, den Lisa Schindler (396) leider einbüßte. Schlussspieler Daniel Pelzer (402) hatte gegen den über-ragend auftrumpfenden Patrick Wider (521) keine Chance und verlor daher Holz und seinen Mannschaftspunkt.

Die nächsten Spiele: Samstag; 11.45 Uhr Frauen 2 – FKC Neuburg Frauen 2, 13.00 Uhr SC Mühlried 3 – Herren II, 13.30 SV Eitensheim 4 – Herren 4, 14.00 Uhr Frauen 1 – SC Mühlried Frauen 1, Sonntag; 10.00 Uhr Jugend B – TSV-SKC Baar Ebenhausen Jugend B, 12.00 Uhr Jugend A – KC Pöttmes Jugend A, Montag; TV 1861 Ingolstadt 1 – Herren III.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.