Drei Siege stehen vier Niederlagen gegenüber!

Christian Kosmak glänzte mit seinen famosen 585 Holz in Eitensheim.
 
Mit 534 Kegel lieferte Benjamin Küchler ein starkes Spiel ab.

Herren I und V weiterhin siegreich, Herren IV startet positiv in die neue Saison.

Herren II, III und Frauen I geben ihre Spiele ab.

Die neu gegründete B-Jugend lässt trotz knapper Nieder-lage aufhorchen. Christian Kosmak (585), Benjamin Küchler (534), Christian Müller (529) und Anita Tartler (511) liefern starke Spiele ab.

Herren: SV Eitensheim I – Aichach I 3077 : 3140 (2 : 6)
Einen super Auswärtsstart legte die erste Herrenmannschaft in Eitensheim hin. Die beiden Aushilfen Georg Gabriel (498) und Hans-Peter Frühbauer (494) holten bzw. gaben einen Mannschaftspunkt ab. Im Mitteldurchgang musste Christian Müller, trotz starker 529 Holz, den MP abgeben dafür konnte Manfred Kappel (506) diesen gewinnen. Im Schlussdrittel ließen sich der famos aufspielende Christian Kosmak (585) und Dominik Seebach, mit starken 528 Kegeln, die beiden Mannschaftspunkte nicht nehmen und sicherten damit den Aichacher Sieg.

Herren: Aichach II – KRC Kipfenberg III 1921 : 1945 (2 : 4)
Mit einem Fehlstart startete die zweite Herrenmannschaft in die neue Saison. Ersatz-spieler Kurt Hagl (451) und Stephan Geisler (482) konnten als Startpaar die Partie nach Mannschaftspunkten ausgeglichen gestalten. Im Schlussdurchgang verlor Georg Gabriel (477) seinen MP, den sein Bruder Franz, mit guten 511 Holz, wieder wettmachen konnte. Auf Grund der besseren Gesamtholzzahl konnten die Gäste aber den Sieg mit nach Hause nehmen.

Herren: ESV Ingolstadt III – Aichach III 1899 : 1862 (5 : 1)
Keinen guten Tag erwischte die dritte Herrenmannschaft in Ingolstadt. Die Starter Kurt Hagl (460) und Klaus Maurer (448) gaben beide Mannschaftspunkte ab. Markus Geisler (496) holte sich im Schlussdurchgang seinen MP, sein Partner Helmut Schroll (458) büßte diesen aber ein. Für 37 Holz mehr, erhielten die Eisenbahner zwei weitere MP gutgeschrieben..

Herren: Aichach IV – VFB Friedrichshofen IV 1857 : 1790 (5,5 : 0,5)
Einen perfekten Saisonstart legte die vierte Mannschaft gegen Friedrichshofen hin. Die Starter Thomas Zastrow (465) und Adolf Öchsler sen. (482) legten mit dem Gewinn beider Mannschaftspunkte den Grundstein zum Erfolg. Das Schlussduo Jürgen Küchler (465) und Markus Schwarzenbacher (445) holte weitere 1 ½ MP auf die Aichacher Habenseite und sicherte somit den Sieg

Herren: TSV Aichach V – KC Pöttmes VI 1806 : 1775 (4 : 2)
Den zweiten Sieg im zweiten Spiel konnte die Herren V im Derby gegen Pöttmes feiern. Das Starterpaar, Reinhold Küchler (382) und Michael Beck (438), verlor beide Mannschaftspunkte. Im Schlussdurchgang konnten Benjamin Küchler, mit starken 534 Holz, und Daniel Tuffentsammer (452) den Spieß umdrehen. Damit stand es nach dem direkten Vergleichen unentschieden. Auf Grund des besseren Gesamt-ergebnisses machten die Paarstädter aber den Erfolg perfekt.

Frauen: SV Eitensheim I– TSV Aichach 1 1942 : 1835 (5 : 1)
Eine klare Niederlage musste die erste Damenmannschaft am Sonntagnachmittag in Eitensheim hinnehmen. Die Ersatzspielerin Anita Tartler, mit sehr guten 511 Holz, und Magdalena Küchler (403) gewannen wohl je zwei Satzpunkte, mussten aber beide Mannschaftspunkte ihren Kontrahentinnen überlassen. Das Schlussduo mit der Ersatzspielerin Anna Geisler (415) und mit Gertraud Huber, die sich gute 506 Zähler erspielte, konnte dem Spiel keine Wendung geben.

Jugend: TSV Aichach B 1 – TSV SKC Baar-Ebenhausen B 1 1200 : 1228 (1 : 4)
Mit vollem Elan und Spielfreude startete die neu gegründete B-Jugend am Sonntag in das Abenteuer Punktspiele und machte dies, trotz der knappen Niederlage, super. Carina Baumann (376) und Eileen Hauke (373) mussten wohl beide Mannschaftspunkte abgeben, lieferten aber ein gutes Spiel ab. Daniel Pelzer, lies sich mit sehr guten 451 Holz, den Mannschaftspunkt nicht nehmen.

Die nächsten Spiele: Donnerstag; 19.00 Uhr TV Handfeste Ingolstadt 2 – Herren 4, Samstag; 11.45 Uhr Herren 3 – TSV Etting 2, 14.00 Uhr Frauen 1 – TSV-SKC Baar Ebenhausen Frauen 2, 15.00 Uhr SKC Königsmoos Frauen 1 – Frauen 2, 16.00 Uhr KV Stepperg 2 – Herren 2, 16.15 Uhr Herren 1 – KV Stepperg 1; Sonntag; 10.00 Uhr TSV-SKC Baar Ebenhausen 8 – Herren 5; Mittwoch; 18.00 Uhr Lastovka Ingolstadt 1 – Herren 2;
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.