Der sportliche Teil zum 50-jährigem Jubiläum ist beendet

Die sportliche Heimat der Kegler!

Der sportliche Teil zum 50-jährigen Jubiläum der Aichacher Sportkegler ist beendet.



Zwischen dem 31.05.2014 und dem 22.06.2014 wurden auf den Aichacher Kegelbahnen, die offene Stadtmeisterschaft, ein Jubiläumskegeln, sowie ein Pokalkegeln für Vereinsmann-schaften durchgeführt. Es wurden dabei trotz tropischer Hitze auf der Kegelbahn Superergebnisse erkegelt.

Offene Stadtmeisterschaft Endergbnisse:


Sportkegler Herren:
Hier siegte Joachim Oswald (SKC Mering) mit starken 474 Holz, vor Silvio Kühn (467) SKC Kissing-Mering und Leonhard Hammerl (461) vom KC Pöttmes, auf den Plätzen 4 und 5 landeten Matthias Pettler vom SKC Kissing-Mering mit 455 Holz und Manfred Kappel (444) vom TSV Aichach.

Sportkegler Damen:

Hier siegte Christine Hammerl mit starken 459 Holz, gefolgt von Sonja Karmann (443) beide vom KC Pöttmes, Jutta Müller vom SKC Kissing-Mering erkegelte sich mit 438 Holz Platz 3, Anita Tartler vom TSV Aichach sicherte sich mit 435 Holz den vierten Platz vor Birgit Ullrich mit 427 Holz vom FC Stätzling.

Gesellschaftskegler Herren:
Das beste Ergebnis erkegelte sich hier, mit 203 Holz (50 Schub), Stefan Steinherr aus Gebenhofen, Karlheinz Höß (198), Bernhard Glassner (197), Jonny Michl (192) und Markus Hang (187), alle aus Aichach, folgten auf den Plätzen zwei bis fünf.

Gesellschaftskegler Damen:
Mit überragenden 220 Holz (50 Schub) sicherte sich Traudl Bradatsch aus Gebenhofen den ersten Platz, gefolgt von Monika Michl (180), Christine Kroha (149), Sandra Arenz (138) alle aus Aichach, Fünfte wurde hier, mit 136 Holz, Dagmar Mörtl aus Kühbach.

Jubiläumskegeln 10-er Standerl Endergebnisse:

Sportkegler Herren:
Hier setzte sich Michael Hammerl (KC Pöttmes) mit 74 Holz, gefolgt von Franz Gabriel (72) Jürgen Küchler (72), Kurt Hagl (71) und Raymund Aigner (71) alle vom TSV Aichach durch.

Sportkegler Damen:
Bei den Damen siegte Anita Tartler mit 72 Holz vor Gerda Aigner (65) beide vom TSV Aichach, gefolgt vom Rowena Konrad vom DJK Mangfallthal Rosenheim mit 64 Holz, Irene Öchsler (63) und Gertraud Huber (63) beide TSV Aichach sicherten sich die nächsten Plätze.

Freizeitkegler Herren:
Mit phantastischen 78 Holz sicherte sich Helmut Brand aus Petersdorf den ersten Platz, auf den nächsten Plätzen folgen Manfred Maier (68) und Jonny Michl (65) aus Aichach, gefolgt von Paul Stegmair (65) aus Gebenhofen und dem Aichacher Markus Hang (65).

Freizeitkegler Damen:
Hier sicherte sich Christine Kroha aus Aichach mit 59 Holz Platz eins, gefolgt von Sonja Brunner (56) aus Sielenbach und Monika Michl (54) sowie Cornelia Wagner (52) beide aus Aichach, auf Platz fünf landete mit 51 Holz Traudl Bradatsch aus Gebenhofen.

Pokalkegeln Vereinsmannschaften

Am Pokalkegeln für Vereinsmannschaften nahmen 13 Herrenmannschaften und sechs Damenmannschafen teil.
Bei den Herren setzte sich der KC Pöttmes knapp mit 2638 Holz, vor dem SKC Kissing-Mering (2616) und dem ESV Ingolstadt (2565) durch, auf den weiteren Plätzen folgen SKC Königsmoos (2557), FC Stätzling (2526), TSV Aichach I (2509) DJK Mangfalltal Rosenheim (2488), TSV Aichach III (2482), SC Mühlried (2481), SKC Mering (2476), SKC Neuburg (2457), TSV Aichach II (2422), VfB Friedrichshofen 2197).

Mit phänomenalen 494 Holz erkegelte sich Mario Rödiger vom ESV Ingolstadt das beste Einzelergebnis beim Pokalkegeln.

Damen
Bei den Damen siegte ebenfalls der KC Pöttmes und zwar mit 2424 Holz, gefolgt vom ESV Ingolstadt (2397), dem TSV Aichach (2390), dem SC Mühlried (2380), dem SKC Kissing-Mering (2306) und dem FKC Neuburg (2222).

Mit superstarken 459 Holz war Christine Hammerl beste Keglerin bei den Damen.

Am Samstag, 28.06.2014 Beginn 19:00 Uhr, werden im Rahmen der Jubiläumsfeier die Sieger und Platzierten geehrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.