Zwei weitere Krippengruppen in „mobiler Bauweise“ im Holzgarten

Kinderkrippe „Pusteblume“
Seit 1. August ist er in Kraft: der Rechtsanspruch auf Krippenplätze für Kinder unter 3 Jahren.

Die Stadt Aichach war kreativ und hat zwei weitere Krippengruppen in einer
sogen. „mobilen Bauweise“ im Holzgarten geschaffen. In der neuen
Kinderkrippe „Pusteblume“ fühlen sich die Kidis wohl.

Unmittelbar daneben befindet sich die Kinderkrippe „Zipfelmütz“, die schon
vor 2 Jahren in Betrieb gegangen ist. Durch diese Nachbarschaft
lassen sich gut Synergien nutzen, auch das ein Vorteil.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 18.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.