Besichtigungsfahrt zu Einrichtungen der Altenhilfe

Wann? 30.01.2015 09:00 Uhr bis 30.01.2015 15:45 Uhr

Wo? Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach DE
Aichach: Landratsamt Aichach-Friedberg | Eine Besichtigungsfahrt zu ausgewählten Pflege- und Wohnformen im Landkreis veranstaltet das Sachgebiet „Altenhilfe“ des Landratsamts Aichach-Friedberg am Freitag, 30. Januar. Besichtigt werden eine Anlage für Betreutes Wohnen in Kissing, ein Pflegeheim, eine Sozialstation, eine Tagespflege und eine Seniorenwohngemeinschaft in Friedberg. Die Heimleiter oder Geschäftsführer informieren über ihre Einrichtungen und führen durch die Häuser. So bietet sich die Gelegenheit, die unterschiedlichen Angebote für Pflege und Betreuung kennenzulernen und zu vergleichen. Der Bus fährt um 9 Uhr in Aichach los. Zusteigemöglichkeiten gibt es in Friedberg und in Kissing. Rückkehr nach Aichach ist gegen 16 Uhr geplant. Die Fahrt ist kostenlos, Anmeldungen telefonisch unter 08251-92388.


Rundreise zu Einrichtungen der Altenhilfe am Freitag, 30.01.2015


Abfahrt in Aichach mit dem Bus am Landratsamt 09.00 Uhr
Zusteigemöglichkeit in Friedberg am Volksfestplatz 09.20 Uhr

Betreutes Wohnen „Haus Lebensart“ Kissing 09.40 Uhr
Haus Lebensart ist eine Wohnanlage mit 64
Wohneinheiten und einem Betreuungsdienst
– Gespräch mit Frau Mayr (Leitung) und
Bewohnervertretern

Pro Seniore Friedberg 11.00 Uhr
Das Pflegeheim „Seniorenresidenz Pro Seniore“ ist
eine von zwei Einrichtungen im Landkreis mit einer
geschlossenen gerontopsychiatrischen Abteilung
gesamt: 104 Plätze (Einrichtungsleitung Frau Kleespies)
Mittagessen in der Pro Seniore Residenz 12.00 Uhr

Sozialstation Friedberg 13.00 Uhr
Ambulanter Pflegedienst in Friedberg,
Gespräch mit den Geschäftsführerinnen Frau Jansen
und Frau Wenzel über häusliche Pflege

Tagespflege Friedberg, Bay. Rotes Kreuz 14.15 Uhr
Leitung Frau Manneck
Eine von drei Einrichtungen in Aichach, Mering
und Friedberg (je 18 – 20 Plätze)

Ambulant Betreute Wohngemeinschaft „Haus Katharina“ 15.15 Uhr
Der Mobile Pflegekreis Mittermeier hat die vierte
ambulant betreute Wohngemeinschaft im Landkreis
eröffnet, eine in den letzten Jahren entstandene Wohnform.

Rückfahrt nach Aichach ca. 15.45 Uhr
Teilnahme kostenlos (incl. Essen), Anmeldung erforderlich
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.