25 Millionen Deutsche leiden unter Schlafproblemen! Sie auch?

Aichach: dr.Milbys |

Neuer Dienstleistungsservice rund um die Gesundheit und Hygiene

Alles schläft, einer wacht: Die Nacht nutzt unser Körper, um sich zu regenerieren, aber von dem vielseitigen Erholungsprogramm bekommen wir bewusst nichts mit. Die Fettverbrennung läuft, die Zellen erneuern sich, das Immunsystem wird gestärkt, oder leider geschwächt.Guter Schlaf fördert die geistige und körperliche Fitness und - das war schon der Tipp unserer Großmütter - er macht schön und hält uns jung. Doch die Realität sieht leider für mehr als 25 Millionen Menschen hierzulande anders aus.
Ein Drittel aller Deutschen schlägt sich mit Einschlaf- oder Durchschlafstörungen herum - Frauen trifft es doppelt so häufig wie Männer. Die Aussagen Betroffener klingen stets ähnlich: Sie fühlen sich "zerschlagen", "chronisch müde", haben "Druck auf den Augen" oder sind "einfach fertig". Die Gründe fürs Wachliegen unterscheiden sich: Stress, Ärger im Beruf, eine Krankheit oder aber auch die Belastungen die sich geheim und versteckt in der Matratze befinden, Viren, Bakterien,Schimmel und ein millionenfacher Mitbewohner die Hausstaubmilbe .Im durchschitt wechselt der Deutsche nur alle 10-15 Jahre eine Matratze. Selbst eine fabrikneue Matratze ist mit Material und Lagerstäuben belastet und müsste aus Gesundheitshygienischer hinsicht schon gereinigt werden. Man stelle sich vor, den gleichen Schlafanzug die nächsten 1825 Tage (5 Jahre) nicht zu waschen. Wie würde dieser aussehen geschweige riechen. Warum sollte man sich also nicht 1 oder 2 mal pro Jahr den Luxus gönnen auf einem hygienisch Reinem und vor allem auf einer belastungfreien Matratze zu schlafen. Haare wäscht man 2 bis 7 mal die Woche, die Bekleidung wird sobald sie schmutzig ist alle 2 bis 7 Tage gewaschen. Auf einer Matratze verbringt man ein Drittel seines Lebens. Hier handelt es sich nicht um einen Luxus sondern eigentlich um ein notwendiges Übel. In Aichach und dem Augsburger Land gibt es nun den ersten Dr.Milbys mobilen Matratzenreinigungsdienst. ERACF geprüft also nach den Richtlinen der European Center ‚For Allergy Research Foundation. Für eine Matratze 090x 200cm dauert eine Reinigung nur knapp 45 Minunten und die Belastungen sind für die nächsten 12 Monate gebannt.( Termine kann man unter tel 08251 870243 oder online buchen unter http://www.dr.milbys.de/termin/ )

Denn Belastungen führen zwangsläufig zu Schlafmangel und Schlafmangel macht mürbe und in der Folge auch krank. Untersuchungen haben gezeigt, dass 17 Stunden schlaflos am Steuer 0,5 Promille Alkohol im Blut gleichkommen und Sekundenschlaf die häufigste Todesursache auf unseren Autobahnen ist. Die Liste der Beschwerden, die durch ein chronisches Schlafdefizit ausgelöst werden, ist lang: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depression, Rückenschmerzen, starkes Übergewicht, Infektionen, Allergien,Asthma ,Neurodertmitis...
Der berühmte Schlafforscher Dr. Jürgen Zulley, Professor für Biologische Psychologie an der Universität Regensburg und langjährige Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums, sagt: "Guter Schlaf ist weder Luxus noch Zeitverschwendung: er ist Grundvoraussetzung für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden."
Amerikanische Schlafforscher haben nun Beweise für ihr Motto "Schlaf heilt alle Wunden" gefunden. Sie konnten aufzeigen, dass unser Gehirn schmerzhafte, emotionale Erfahrungen gerade beim Traumschlaf" verarbeitet. Dabei werde das Erlebte zwar als Erinnerung gespeichert, damit verbundene Gefühle würden aber stark gedämpft, so die Wissenschaftler im Fachmagazin "Current Biology".
"Die Traumphase des Schlafes liefert uns eine Art Übernacht-Therapie, in der die scharfen Kanten der Erfahrungen des Tages geglättet werden", erklärt Matthew Walker (University of California in Berke¬ley). Das wiesen die Forscher nach, als sie die Gehirnreaktionen von 35 Testpersonen beim Betrachten 150 emotional belastender Bilder und während des folgenden Schlafens untersuchten. „In der Traum¬phase haben wir eine scharfe Abnahme von Noradrenalin im Gehirn festgestellt, einem Hirnboten¬stoff, der bei Stress auftritt", resümiert Walker. Offenbar unterdrücke das Gehirn im Traumschlaf die Ausschüttung dieses Stresshormons. Die Erinnerungen des Tages könnten dadurch eingeordnet und gespeichert werden, ohne Stress auszulösen.
Rechtzeitig abschalten
Gesund bleiben wir, wenn es uns gelingt, leicht einzuschlafen und viele, lange Tiefschlafphasen zu haben. Die Gesamt-Schlafzeit ist dabei oft genetisch vorgegeben. Alles zwischen sechs und neun Stunden gilt als normal, Frauen schlafen mit siebeneinhalb Stunden eine Stunde länger als Männer.
Um richtig zur Ruhe zu kommen, müssen wir unserem Schlaf den richtigen Raum geben, das heißt, das Schlafzimmer nur als solches zu nutzen. Schlaffördernd wirken ein gutes Bett, das aus Feng-Shui-Sicht nicht an einer Außenwand liegen sollte, eine Bettdecke, die die Feuchtigkeit nach außen transportiert, aber die Körperwärme hält, ein Kissen, das den Kopf stützt, doch Schultern Luft lässt.

„Die Qualität unseres Nachtschlafs können wir selber kontrollieren", sagt Dr. Putensen. „Erstens: Wie sieht das Bett morgens aus? Ist es durchwühlt, die Wäsche nassgeschwitzt? Zweitens: Die Morgenbefindlichkeit - fühle ich mich ausgeruht oder möchte ich mich am liebsten gleich wieder hinlegen? Und drittens: die Tagesbefindlichkeit. Ob wir uns im Schlaf erholt haben, zeigt sich an der Konzentrationsfähigkeit bei monotonen Tätigkeiten."
Zweisam oder allein aufwachen?
Auch wenn das geborgene Gefühl, zu zweit aufzuwachen, wunderschön ist: Frauen schlafen erwiesenermaßen besser und tiefer allein - ohne das Schnarchen eines Partners, das ohrenbetäubende Presslufthammer-Werte von bis zu 95 Dezibel erreichen kann. Auch Drehbewegungen, jeder wechselt bis zu 6o-mal seine Position, sind ein nächtlicher Unruhefaktor.

Der Bamberger Schlafmediziner Prof. Dr. Göran Hajak empfiehlt das „Powernapping" zur Stress-Bekämpfung: ,Wichtig ist, dass der Mittagsschlaf 20 Minuten nicht überschreitet, damit man nicht in eine Tiefschlafperiode rutscht." Mittags Müdigkeit zuzulassen ist also eine Chance zur Erholung und kein Zeichen von Schwäche... Jetzt Testtermin ausmachen die erste Matratze reinigen wir Ihnen kostenlos
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.