Staatspolitische Bildungsfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin

Aichach-Friedberg Auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Hansjörg Durz nahm eine große Besuchergruppe aus der Region an einer staatspolitischen Bildungsfahrt nach Berlin teil. Nach einer Stadtrundfahrt durch die Bundeshauptstadt mit vielen interessanten Eindrücken und mit Station am ehemaligen Grenzverlauf informierte MdB Hansjörg Durz im Paul-Löbe-Haus über die Arbeit im Bundestag. Im Bundestag selbst erhielt die Reisegruppe Informationen über die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments. Weitere Stationen der Bildungsfahrt waren der Besuch des Bundesnachrichtendienstes, des Bundesministeriums der Gesundheit und auch die Führung durch die Dauerausstellung "Tränenpalast" am Bahnhof Friedrichstraße. Das Regierungsviertel aus einem ganz anderen Blickwinkel erlebte die Reisegruppe bei der Schifffahrt auf der Spree. Teil der Bildungsfahrt war auch die Führung durch die Neuen Kammern mit Park in Sanssouci in Potsdam.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.