Aichachs Bürgermeister und zahlreiche Stadträte besichtigten das Norma-Logistikzentrum

Die Politiker machten sich vor Ort ein Bild vom Logistikzentrum
Der Erste Bürgermeister Klaus Habermann und zahlreiche Stadträte der Stadt Aichach besuchten das neue Logistikzentrum von Norma im Acht300 Gewerbepark Aichach Dasing. Norma hat hier geschätzte 20 Mio. Euro in ein topmodernes Logistikzentrum mit rund 20.000 m² Nutzfläche investiert und beliefert von hier aus den gesamten süddeutschen Raum. Niederlassungsleiter Dirk Töpfer, der die Besucher zusammen mit Expansionsleiter Holger Schwind und Logistikleiter Sebastian Adolf begrüßte, gab den Besuchern mit einem sehr aussagekräftigen und kurzweiligen Vortrag Einblick in die Komplexität der Abläufe und die Aufgaben der über 150 Beschäftigten vor Ort.

Bei einem anschließenden Rundgang durch das Unternehmen wurde den Teilnehmern die Theorie in praktischer Umsetzung gezeigt und deutlich gemacht, wie jeder Arbeitsschritt an den anderen gekoppelt sein muss, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. Alle waren überzeugt: Das ist hochmoderne Logistik – Logistik nach State of the Art.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 02.04.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.