Dreikönigswanderung der Grubetfreunde

Die Grubetfreunde Aichach starteten am 06.01.14 am Aichacher Bahnhof ihre
traditionelle Dreikönigswanderung. Zur Freude ihres Vorsitzenden Erich Hoffmann
nahmen überraschend viele an der Unternehmung teil. 62 Wanderfreunde führte
Hoffmann bei traumhaftem Wetter an den Algertshausener Feldern entlang in Richtung Grubetwald. Der Wald war von Strahlen der tief stehenden Sonne wie verzaubert. Bei einem Zwischenstopp wurde auf das neue Jahr 2014 angestossen.
Nach zwei Stunden am Ziel angelangt, lud das Grubethaus zur gemütlichen
Einkehr ein. Für Alle ein unvergesslicher Nachmittag.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.