Tag der offenen Tür "MENSCH SEIN" mit Vernissage in Aichach

Am Samstag, 3. April 2016 lud die Lebenshilfe Aichach-Friedberg, Tagesstruktur für Menschen aus dem Autismus Spektrum interessierte Bürger zum Tag der offenen Tür mit Vernissage ein.
Beim Weißwurstfrühstrück, Kaffee und Kuchen mit Live-Musik konnte man die neue Räumlichkeiten in der Ludwigstraße in Aichach besichtigen.
Die neueste Ausstellung heißt " Selbstportrait", und ist der zweite Teil des Kunstprojekts "Mensch sein".
Letztes Jahr zeigten die Menschen aus dem Autismus Spektrum ihre Bilder unter dem Titel "Mensch sein" im Landratsamt Aichach-Friedberg.
Um die Lebenshilfe e.V. zu unterstützen wurden zwei Bilder aus der Ausstellung mitwirkend von Landrat Klaus Metzger öffentlich erfolgreich versteigert.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 07.05.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.