Sternsinger der Elisabethschule zu Besuch im Landratsamt

Seit nunmehr elf Jahren statten die Sternsinger der Aichacher Elisabethschule Landrat Christian Knauer einen Besuch im Landratsamt ab und überbrachten ihm und den Mitarbeitern des Hauses auch dieses Jahr traditionell in Versen und Gesangseinlagen alles Gute und Gottes Segen für das Jahr 2014.
Der Erlös der gesammelten Spendengelder kommt gleich drei Projekten zugute: Dem Flüchtlingslager „Dzaleka“ in Malawi, in dem 17.000 Menschen leben, darunter rund die Hälfte Kinder und Jugendliche, dem Projekt „Hilfe zur Selbsthilfe“ in Munyu (Kenia) der „Maria Magdalena Specia School“, einer Schule für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung und einem Kinder- und Jugendhaus für Straßenkinder in Lae (Papua-Neuguinea). Beeindruckt von dem Einsatz und der Begeisterung der breit aufgestellten Truppe übergab Landrat Christian Knauer den Schülerinnen und Schülern eine Spende und verabschiedete sie „zum letzten Mal als euer Landrat“ mit persönlichen Präsenten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.