Silvester-Galaball in Aichach mit der Paartalia Faschingsgesellschaft

Das Event des Jahres 2015 in Aichach ist, der große Silvester-Galaball .


In der ausverkauften stimmungsvoll dekorierten TSV Halle wurden die letzten Stunden des Jahres und der Beginn des neuen Jahres 2016 fröhlich gefeiert.
Bei der Eröffnung des Silvesterballs begrüßte Klaus Laske, Vorsitzender des TSV Aichach, zahlreiche Ehrengäste, darunter den 1. Bürgermeister Klaus Habermann mit Gattin Heidi, die Stadträtinnen Brigitte Neumaier und Dorothea Krammer, Birgit Cischek von der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen.
Für Spaß und Freude am Tanzen sorgte mit schwungvoller Musik die Band Cornelius & Friends mit Sängerin Andrea.
Nach den ersten Tanzrunden wartete man gespannt auf die Faschingsgesellschaft Paartalia. Vor begeisterten Ballgästen zeigte sie erstmals ihr komplettes Programm „Nicht von dieser Welt“ mit allen drei Garden. Höhepunkt des Abends war der Prinzenwalzer des neuen Aichacher Prinzenpaares, Prinzessin Maria I. und Prinz Simon II., zur Melodie von „When winter comes“ von Chris de Burgh.
Auch Orden wurden an diesem Abend verliehen an Zeremonienmeister Heinz Neumeier, Stadträtin Dorothea Krammer, an Hausmeister Otto Dwalawili, an die Dekorateure und an Heinz Mannweiler.
Um Mitternacht begrüßten die Ballgäste mit ein Glas Sekt und mit einem leider im Nebel verschwundenen Feuerwerk das neue Jahr 2016.
Das Tanzvergnügen ging fröhlich bis in die frühen Morgenstunden weiter.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 06.02.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.