Liebeserklärungen an das Wittelsbacher Land

Aichach: Kreuzgratgewölbe des Kreisgutes |

Bekannte Persönlichkeiten und erfolgreiche Unternehmer schreiben über ihre Beziehung zum Landkreis Aichach-Friedberg.

Als sie das Buch zum ersten Mal in den Händen halten, strahlen sie über das ganze Gesicht: Landrat Dr. Klaus Metzger, Verlagsleiter Rainer Wendorff und Thomas Sixta von der Aichacher Druckerei Mayer & Söhne. „Schon der erste Eindruck ist fantastisch!“, so der Landrat und meint den optisch schlicht gehaltenen Einband mit Prägung und Lackierung. Das, was den besonderen Wert des Buches ausmacht, ist aber vor allem der Inhalt. 31 Unternehmen und 28 Persönlichkeiten aus dem gesamten Kreisgebiet sind dem Angebot der neomediaVerlag GmbH und der Einladung des Landkreises gefolgt und haben einen Beitrag für das Buch „Landkreis Aichach-Friedberg – ganz persönlich“ verfasst. Darunter sind namhafte Persönlichkeiten wie Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger, Sportler wie Stefan Bradl, Politiker wie Dr. Theo Körner und Künstler wie Antje Sträter. Sie nehmen die Leserinnen und Leser mit auf einen außergewöhnlichen Streifzug durch das Wittelsbacher Land. Unternehmen aus dem Wittelsbacher Land unterstreichen ihre enge Verbindung mit dem Landkreis, indem sie sich in dem Buch präsentieren und ihre Geschichte erzählen.

Entstanden ist eine „Liebeserklärung“ von Menschen aus der Region an das Wittelsbacher Land. Die Autoren lassen den Leser teilhaben an ihrer ganz persönlichen Geschichte, an ihren Eindrücken, Erfahrungen und Erlebnissen, die sie auf besondere Weise mit unserem Landkreis verbinden.



Hier gibt´s eine Leseprobe!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.