Kirchen im Aichacher Land - Wahrzeichen und Kulturdenkmäler -

Aichach: Rathaus | Der Fotoclub Aichach hat sich heuer dem Thema Kirchen gewidmet. Schon vor 18 Jahren veranstaltete der Verein eine Ausstellung unter dem Titel „Kirchen, Kreuze und Kapellen“.
Diesmal steht die Ausstellung im Rathaus unter dem Thema „Kirchen im Aichacher Land“. Darunter ist der Altlandkreis Aichach in den Grenzen vor der Gebietsreform zu verstehen. Ältere Mitbürger werden noch wissen, dass z. B. auch Hilgertshausen und Altomünster dazugehörten.

Das Ziel der Mitglieder des Fotoclubs war es, Kirchen nicht einfach abzulichten oder eine Dokumentation aller Kirchen im Aichacher Land zu erstellen, sondern einzelne Kirchen fotografisch anspruchsvoll aufzunehmen bzw. originell und kreativ ins Bild zu setzen. Ungewöhnliche Perspektiven und die Berücksichtigung besonderer Lichtverhältnisse und Wolkenstimmungen spielten dabei eine wichtige Rolle. Manchmal ging es auch darum, die Kirche in ihre Umgebung einzubetten, um zu zeigen, wie sehr ihre Gestalt die Silhouette eines Dorfes prägt.

Mit Beiträgen von Alfred Almstetter, Joachim Feldmeier, Claudia Hempfling, Bruno Röske, Erich Hoffmann (Husch), Martin Oswald, Erika Probst, Marianne Rehle, Wolfgang Sellmeier


Ausstellungsdauer: 18.09. – 02.11.2014

Öffnungszeiten Rathaus, Stadtplatz 48:
Mo – Fr: 8.00 Uhr – 12.30 Uhr
Mo u. Di: 13.30 Uhr – 16.00 Uhr
Do: 13.30 Uhr – 18.00 Uhr
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 06.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.