Kindheit in der Nachkriegszeit - Fotografien alliierter Bildberichterstatter

(Foto: Sammlung Michael-Andreas Wahle)
Aichach: Stadtmuseum | NEU: Kombiticket mit Sisi-Schloss

Zeitgleich zur Sonderausstellung im Sisi-Schloss zeigt das Stadtmuseum eine Fotoausstellung zur Kindheit in der Nachkriegszeit.
Die Ausstellung zeigt 40 ausgewählte Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus der Sammlung Michael-Andreas Wahle, die eindrücklich die Situation der Kinder im Nachkriegsdeutschland illustriert, sowie Fotografien zur Kindheit im Aichacher Land während der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Das Besondere an der Ausstellung:
Bürgerinnen und Bürger, die private Fotografien aus dieser Zeit haben, können diese Fotos ins Stadtmuseum bringen und somit die Ausstellung erweitern.
Informationen hierzu erteilt gerne das Stadtmuseum.


Öffnungszeiten
5. Mai bis 23. Oktober 2016
Dienstag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr

Eintritt

Erwachsene 2,50 €, Kinder 1,50 €,
Familien 5 €, Kombiticket Sisi-Schloss 4 €

STADTMUSEUM AICHACH
Schulstraße 2
86551 Aichach
Telefon 08251 827472
stadtmuseum@aichach.de
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 07.05.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.