Jugendgottesdienst begeistert

500 Mitfeiernde kamen zum Jugendgottesdienst in die Stadtpfarrkirche. In einem Predigtgespräch erklärten Stadtpfarrer Herbert Gugler und Pastoralreferent Markus Drößler die Bedeutung der Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde für den Glauben. Die musikalische Gestaltung übernahm der Chor Fortissimo aus Kühbach. Am Ende der Messfeier dankte Stadtpfarrer Gugler allen Beteiligten und lud zum nächsten Jugendgottesdienst am Samstag, 14. Februar um 18 Uhr in die Stadtpfarrkirche ein. Zum Valentinstag wird dann allen Verliebten, Verlobten und Verheirateten der Segen gespendet.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 31.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.390
Susanne Ehring aus Aichach | 22.01.2015 | 08:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.