JU-Ball 2014: 200 Ballgäste spenden 2000 Euro

Aichach: TSV-Turnhalle | Im Rahmen des JU-Balls 2014 wurde erstmals eine Tombola veranstaltet. Der Erlös aus dem Verkauf der Lose an die Ballbesucher kam zu 100% dem St. Afra Hospiz in Aichach zugute. Noch am gleichen Abend konnte der CSU-Vorsitzende Stefan Stocker einen Scheck von 2000 Euro an Christine Neukäufer, der Leiterin des St. Afra Hospizes überreichen. Zu verdanken ist der Erfolg aber vor allem den Spendern der Preise, wofür sich das Ballorganisationsteam noch einmal recht herzlich bedanken möchte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.