„Im Taumel noch Ernst“ – Virtuose Zigeunermusik

Wann? 03.05.2014 19:30 Uhr

Wo? Grundschule-Nord, Mozartstraße 1, 86551 Aichach DE
Béla Radics präsentiert Klassik, Jazz und ungarische Zigeunermusik (Foto: Béla Radics)
Aichach: Grundschule-Nord | Klassik, Jazz und ungarische Zigeunermusik in der Grundschule-Nord
Die AICHACHER KULTURSZENE präsentiert am Samstag, den 3. Mai 2014 ungarische Zigeunermusik mit Béla Radics (Geige), Géza Kállai (Cimbalom) und István Horváth (Kontrabass).

Béla Radics, der 1968 in Budapest geborene Geiger, dessen Familienmitglieder seit 150 Jahren als Musiker bekannt sind, begann mit 4 Jahren Geige zu spielen.

Schon als Jugendlicher war er Primas und spielte bereits während seines Studiums mit Géza Kállai (Cimbalom) und István Horváth (Kontrabass) in Budapest zusammen, deren Vorfahren ebenso als Musikerdynastien in Ungarn bekannt sind. Sie waren Mitglieder der Aquincum-Künstlergruppe.

Erfolgreiche Gastspiele in Kanada, Russland, China und vielen Ländern Europas, brachten Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit sich.


Informationen:
Samstag, 03.05.2014
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: Grundschule Aichach-Nord, Mozartstr. 1, 86551 Aichach
Eintritt: 12,00 € / 8,00 € (inklusive Ausstellungsbesichtigung)
Veranstalter: AICHACHER KULTURSZENE, Tel. 902-0
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 03.05.2014
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 03.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.