„Drunter & Drüber“ war eine erfolgreiche Ausstellung

v.l.n.r.: Brigitte Neumaier, Ute Herrmann, 1. BGM Habermann
Aichach: Sisi-Schloss Unterwittelsbach | Die diesjährige Ausstellung im Sisi-Schloss war ein voller Erfolg: fast 10.000 Besucher kamen und staunten über Sisis „Darunter“ und „Darüber“.
Die Besucherzahl zeigt: das Thema „Mode“ kommt einfach nie aus der Mode. Sisi galt als Modeikone par excellence und ihr Geschmack prägte ein ganzes Zeitalter. In der Ausstellung waren prächtige Roben, Schuhe, Hüte und auch Mieder aus der Biedermeierzeit zu bewundern.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundete die Ausstellung ab. Zum Beispiel im Vortrag von Brigitte Neumaier konnte man so Einiges über die Heiratspolitik des Adels erfahren. Anlässlich des 100. Todestages von Kaiser Franz Joseph I. referierte Frau Neumaier über die ganz private Seite des Kaisers.

Ein Höhepunkt der Ausstellung war die Begrüßung der 200.000. Besucherin des Schlosses, seit der ersten Ausstellung im Jahre 2000. Erster Bürgermeister Klaus Habermann und Brigitte Neumaier begrüßten Ute Herrmann aus München und überreichten ihr Blumen, einen Essensgutschein sowie einen Gutschein für eine Stadtführung. Zur Ausstellungsvernissage in 2017 wird Frau Herrmann auch zu den geladenen Gästen zählen.

Die Planungen für die nächste Ausstellung sind bereits in vollem Gange. Vom 6. Mai bis 22. Oktober 2017 wird die Sonderausstellung „Kaiserin Elisabeth – Lebens(t)raum & Wirklichkeit“ im Sisi-Schloss zu sehen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.