"Die Heiratspolitik des Adels" - Vortrag von Brigitte Neumaier im Sisi-Schloss

Wann? 23.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Sisi-Schloss Unterwittelsbach, Klausenweg 1, 86551 Aichach DE
Aichach: Sisi-Schloss Unterwittelsbach | Beim Adel oder in hochherrschaftlichen Familien wurde die Heiratspolitik ganz groß geschrieben.
Es wurde schon in der Kindheit ausverhandelt, wen man zum Ehepartner erhält. Diese Ehen waren oft sehr unglücklich. Auf große Altersunterschiede oder enge verwandtschaftliche Verhältnisse wurde keine Rücksicht genommen. Die Dynastie der einzelnen Familien musste erhalten bleiben. Die Macht und die Ländereien wurden somit vergrößert.
Auguste Amalie von Bayern ist das beste Beispiel. Sie wurde mit Eugen dé Beauharnais durch Napoleon verheiratet. Diese Heirat war mit ein Grund, dass Bayern Königreich werden konnte.
Oft lernte die Braut ihren Bräutigam erst nach der Hochzeit kennen. Es gibt sehr viele dieser Partnerschaften, die sehr interessant waren.
Wie sie zu Stande kamen und sich dann arrangiert haben, erfahren Sie in dem Vortrag „Die Heiratspolitik des Adels“ von Kastellanin Brigitte Neumaier am Freitag, 23. September 2016 im Sisi-Schloss Unterwittelsbach.

Informationen:
Freitag, 23. September 2016
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr (es besteht die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen)
Eintritt: 5,00 Euro (inkl. Ausstellungsbesichtigung)
Ort: Sisi-Schloss Unterwittelsbach, Klausenweg 1, 86551 Aichach
Veranstalter: Stadt Aichach
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 03.09.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 03.09.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.