Aichacher Kulturszene - Kultur-Café

Das Kultur-Café der Aichacher Kulturszene bot zum 3. Mal eine musikalische Unterhaltung. Am Sonntag, 26. April konnte Stefan Stocker, Kulturreferent der Stadt Aichach zahlreiche Besucher im Café Koch begrüßen. Das Quartett der Philharmonie Aichach, mit Karl-Wilhelm Agatsy (Violine), Anna Mayerhofer (Violine), Helga Schallmaier-Fritscher (Viola), und Csilla Feher (Cello), spielte Werke der Klassiker von Mozart bis Haydn und fand guten Anklang bei den Zuhörern.
Der Eintritt in das Kultur-Café war frei und die Besucher erhielten im Café Koch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.

Das Kultur-Café ist ein Forum für Aichacher Vereine, die sich von 10.30 bis 12 Uhr präsentieren können.
Weitere Informationen erhalten Sie im Info-Büro der Stadt Aichach, Telefon 08251 / 902-0
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 09.05.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.