Adelzhauser Delegation in Ungarn

Adelzhauser Delegation in Ungarn

Im Juli 2013 und September 2011 hatten Adelzhauser Gasteltern die Mitglieder der Tanzgruppe Valicka Völgye aus Ungarn von Zalaegerszeg beherbergt. Daraus entwickelte sich ein enger Kontakt und eine Delegation mit 35 Teilnehmern, davon fünf Gemeinderatsmitglieder angeführt von Bürgermeister Lorenz Braun, Anton Schieg, Wolfgang Schroll, Georg Dollinger und Peter Haug (Reiseorganisator), machte sich für vier Tage auf den Weg.

Nach knapp zehnstündiger Fahrt war das Ziel Bac in Ungarn erreicht, nach der Aufteilung auf die Gastfamilien, folgte ein Abendessen auf dem Weinberg. Hier wurden die Besucher mit Wein, Gulasch, Schnaps und Kuchen verwöhnt.

Am Freitag ging die Fahrt weiter nach Balatonfüred und Tihany. Ungarische Pferde und Oxen konnten im Nemzeti Park (Nationalpark) bestaunt werden. Der Tag wurde mit einem üppigen Abendessen am Strand des Plattensees und einem herrlichen Sonnenuntergang beendet.

Der Samstag war mit den Gastfamilien geplant und wegen der starken Hitze wurde eines der vielen Aqua Thermen zum Baden bevorzugt. Den Abschiedsabend gestalteten die Gastgeber mit verschiedenen ungarischen Tanz- und Musikeinlagen und einem ausgiebigen Abendessen mit ungarischen und bayerischen Spezialitäten.

Den Teilnehmern, Jung und Alt, werden die schönen und erlebnisreichen Tage, sowie die ungarische Gastfreundschaft noch lange in Erinnerung bleiben und die Delegation des Gemeinderates wird sich wegen einer ungarischen Partnerschaft Gedanken machen, denn die Ungarn kommen 2017 wieder nach Adelzhausen.

Peter Haug / Irene Rung
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1 1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 04.07.2015
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 16.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 17.06.2015 | 15:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.