1. Paartalia Showabend am 9. Januar 2015

1. Paartalia Gardetreffen am 9. Januar 2015 in der TSV-Halle in Aichach

Unterhaltungsprogramm mit:

Paartalia Nachwuchsgarden, Paartalia Aichach, Zell ohne See, Aichacher Tratschweiber, Germanica Kösching, Hollaria Augsburg e.V., Papatalia und Lach Moro Mering.

Der 1. Närrische Showabend der Paartalia war schon seit Wochen bis auf den letzten Platz ausverkauft.
Nach dem Hofmarschall Peter Seemüller Ehrengäste und alle Aktivisten begrüßt hatte, zeigten erst die Nachwuchsgarden der Paartalia ihre Erlebnisse auf der unerwartete Reise zum Nordpol.
Nach dem Prinzenwalzer seiner Tollität Andreas II. und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Gabi reiste die Große Garde tänzerisch in den Dschungel Amazonien.
Anschließend zeigte die Faschingsgesellschaft "Zell ohne See" unter dem Motto: "Gegensätze siehen sich an", wie Feuer und Eis.
Prinzessin Julia I. und Prinz Max I. tanzten einen bezaubernden Prinzenwalzer.
Ein heitere Abwechslung boten die Aichacher Tratschweiber. Mit ihrem Gestanzl nahmen sie ein paar Persönlichkeiten auf die Schippe.
Bei den schwindelerregenden Hebefiguren der Faschingsgesellschaft Germanica Kösching kamen nicht nur die Besucher ins Schwitzen.
Die Hollaria Augsburg feierten eine " Crushed Ice Party" mit ihrer funkelnden Icequeen Julia I. auf der Bühne.
Eine Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft machte die Papatalia von den Neandertalern über Mozart bis hin zum Traumschiff Surpise.
Den Abschluss bildete die Faschingsgesellschaft Lach Moro Mering. Sie begeisterte die Zuschauer mit ihrem tänzerischen Können und mit ihren aufwändigen Kostümen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 31.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.