1. Blumenthaler AufTACt: Das Münchner Team „Geckos“ gewinnt den 1. Blumenthaler AufTACt und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft im TAC Spiel 2015.

1. Blumenthaler AufTACt Impressionen Foto:HP Lang
 
Plätze Eins bis Drei Foto: H.P. Lang
Blumenthal. Spannung pur im frisch renovierten Wildschützensaal in Schloß Blumenthal-Aichach. 22 Teams ringen um den Wanderpokal und um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 im TAC Spiel.

TAC ist eine Kombination aus Brett- und Kartenspiel, die durch großen Spielspaß und faszinierende taktische Möglichkeiten überzeugt. Ein TAC-Spiel dauert etwa 45 bis 60 Minuten. Sinnbildlich für die unorthodoxe Spielidee ziehen die SpielerInnen keine Spielsteine oder –figuren über das Brett, sondern bunte Glasmurmeln. 104 eigens entwickelte Karten bestimmen die einzelnen Züge. TAC wird in der Regel zu viert in Zweierteams gespielt. TAC, ein Spiel wie das Leben selbst, verspricht zeitlosen Spielspass. Im Strudel der Unberechenbarkeit helfen nur geschicktes Taktieren und Teamgeist weiter.

Die Teilnehmer des 1. Blumenthaler AufTACt –Turnier kamen nicht nur aus der näheren Umgebung, auch aus Landshut, Dresden und sogar Hamburg waren Teams angereist. Sie wurden von dem Stelzengänger Antonio Lang herzlich- orginell begrüßt. „Besonders gefreut hat uns die Teilnahme von drei Teams aus dem Aichacher Haus der Senioren, die mit frischem Elan und gezielter Taktik gute Ergebnisse erzielten.“ freute sich Harald Almstetter, der Organisator des Turniers. Auch Seniorenbeirat Walter Voglgsang besuchte das Turnier und war offensichtlich beeindruckt von der spannenden Atmosphäre und dem hohen Niveau der Spiele.

Nach fünf Vorrunden Spielen für jedes Team und über 8 Stunden Spielzeit standen das Finale und das Spiel um Platz 3 fest. Im Spiel um den dritten Platz lieferten sich »SchMUNZelTAC« und »Fuchs & Löwe« einen schier endlosen Kampf, den »Fuchs & Löwe« denkbar knapp mit 8:7 für sich entschieden und sich damit einen Startplatz für die WM 2015 ermöglichten.
Im Endspiel begegneten sich am großen, 1 mal 1 Meter TAC-Brett mit dem »Dreamteam« und den »Geckos« zwei sehr erfahrene TAC-Seilschaften. Das Finale gewannen Gerti und HP Lang, die »Geckos«, mit 8:5. Neben den Glückwünschen von Susi und Michi Schön, dem »Dreamteam« und TAC-Weltmeistern von 2011, konnten Gerti und HP Lang als Erste den Wanderpokal des »1. Blumenthaler AufTACt« Turniers in Empfang nehmen und sich über eine Fahrkarte zur kommenden Weltmeisterschaft freuen.

Das TAC Spiel findet auch im Friedberg-Aichacher Landkreis immer mehr Freunde:
so findet am Freitag, 13.März 2015 um 19:30 Uhr ein Spieleabend bei den Grubetfreunden statt. www.grubetfreunde.de. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen.
Termine für weitere TAC Treffen und TAC Turniere sind aktuell auf www.spiel-tac.de Die TAC-Weltmeisterschaft findet vom 24. – 26. Juli in Schloß Blumenthal www.schloss-blumenthal.de statt. Weitere Informationen können Sie unter info@spieltac.de erfragen.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 04.04.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.