Wasserwachtjugend Aichach startete beim Jubel 2015 in Gersthofen

Am 28.02 ging es für die Stufe 1 und 2 in aller Früh los zum Jugend-Begegnungs Landkreisschwimmen. Die Kinder treten hier jedes Jahr in ihren Stufen im Wettkampf gegen andere Ortsgruppen an und küren so die beste Gruppe, die den Landkreis dann beim Sepp-Linder-
Pokal (Jupo) vertreten darf. Nach einem Frühstück ging es los zum schwimmerischen Teil oder zum Parcour. Beim Schwimmen werden verschiedene Staffeln geschwommen. Im Parcour gilt es bei verschiedenen Stationen Wissen über Fremdrettung, Wasserrettung oder dem Wald zu beherrschen, natürlich gibt es zwischendurch auch Teamspiele, sowie einen Erste-Hilfe-Praxisfall. Am Abend war ein Abendprogramm mit verschiedenen Spielen, Hüpfburg, Kletten und Bull Riding geboten. Nach einer kurzen Nacht ging es am nächsten Tag noch zum Kreativteil und es wurde von beiden Stufen eine Murmelbahn aus Küchen-/Klopapierrollen gebastelt. Nach einer großen Aufräumaktion ging es dann endlich zur Siegerehrung!. Dabei erreichten wir mit unserer Stufe 1 einen zweiten Platz und Stufe 2 erreichte den 3. Platz.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 04.04.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.